Manz AG

Harmonische Verbindungen halten deutlich länger

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Sehr variabel einsetzbare Anlagen

Manz bietet mit seiner BLS 500 eine flexible Plattform, die sich wechselnden Produktionslosen anpassen lässt. Die Anlagen sind einfach programmier- und nachträglich erweiterbar bei minimalen Rüstzeiten. Ein 3-achsig programmierbares Spannsystem sorgt für exakte 0-Spalte bei diversen Produktgeometrien. Neu ist eine extern angebrachte Drehstation, mit der die zu fertigenden Batteriemodule gedreht und in die Maschine zurück transportiert werden können, um die für die Reihen- oder Serienschaltung der Zellen benötigten Ableiterkontakte auf der gegenüberliegenden Seite zu schweißen.

So lassen sich aber auch Zellkontaktiersysteme oder elektronische Baugruppen automatisch bearbeiten – also nicht nur schweißen. Denn in die BLS 500-Plattform können problemlos auch andere Laserbearbeitungsverfahren integriert werden: vom Laserschweißen bis hin zum Schneiden oder Ablatieren von Werkstoffen. Die Anlagen lassen sich in automatisierte, sich selbst organisierende Fertigungslinien ebenso integrieren wie in die Prozesse von Kleinserien- und Prototypenherstellern. MM

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45477024)