Suchen

Klebstoffe Hochbeanspruchbarer Cyanacrylat-Klebstoff neu am Markt

Redakteur: Peter Königsreuther

Weicon bietet mit dem neuen Klebstoffprodukt VA 200 HR einen feuchtigkeitsbeständigen Typ ins Spiel, der auch bei Außenanwendungen nicht versagt, wie es heißt.

Firmen zum Thema

Weicon, ein Hersteller von Spezialkleb- und Dichtstoffen, erweitert sein Angebot an Cyanacrylat-Klebstoffen um ein Produkt, das auch für extreme Anforderungen eingesetzt werden kann. Es heißt Weicon VA 200 HR.
Weicon, ein Hersteller von Spezialkleb- und Dichtstoffen, erweitert sein Angebot an Cyanacrylat-Klebstoffen um ein Produkt, das auch für extreme Anforderungen eingesetzt werden kann. Es heißt Weicon VA 200 HR.
(Bild: Weicon)

Der 1-komponentige Klebstoff ist nach Aussage des Herstellers sehr gut gegen Feuchtigkeit beständi. Er zeige dabei auch nach mehreren Tagen konstanter Einwirkung von Feuchtigkeit und Wärme die gleiche Leistung wie vor der Belastung. Den Klebstoff beschreibt Weicon als transparent und niedrigviskos sowie als sehr alterungsbeständig. Aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit eignet sich VA 200 HR laut Weicon besonders für Anwendungen, die unterschiedlichen Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind.

Fast grenzenlose Verbindungsmöglichkeiten

Beispielsweise kann der Klebstoff im Rohr- und Leitungsbau, in der Konstruktion von Küchen- und Elektrogeräten, im Behälter- und Apparatebau, in der Lüftungs- und Klimatechnik, im Garten- und Landschaftsbau oder im Sanitärbereich zum Einsatz kommen, rührt Weicon weiter aus. Die verschiedensten Anwendungen, wie die Befestigung der Steuerungseinheit in einer Spülmaschine, die Anfertigung von Dichtungen für Betonrohre, die Montage von Accessoires in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit, wie in Küchen oder Badezimmern, oder die Befestigung von Teilen für den Outdoor-Sport (Gummiprofile auf einem Snowboard etwa) oder die Fixierung von Armlehnen an Gartenmöbeln, seien kein Problem.

Cyanacrylate sind auch serientaugliche Klebstoffe

Cyanacrylate, landläufig auch gerne Super- oder Sekundenkleber genannt, sind lösungsmittelfreie und kalthärtende einkomponentige Klebstoffe, die sehr schnell unter dem Einfluss von Luftfeuchtigkeit und Druck aushärten. Sie haften selbst auf glatten Oberflächen seht gut und sicher. Sie verbinden innerhalb von Sekunden fast alle Materialien mit- und untereinander, wie etwa Metall, Kunststoff, Glas, Keramik, Holz, Leder oder Gummi. Wegen der schnellen Aushärtung eignen sich Cyanacrylate auch sehr gut für die Serienfertigung – sei es bei der Automobilherstellung, im Konsumgüterbereich oder bei der Herstellung von Werkzeugen.

(ID:46556501)