Suchen

Coronavirus JEC WORLD 2020 verschoben

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Wie die JEC-Gruppe jetzt mitteilt, wurde die Composites-Messe JEC World aufgrund der aktuellen Situation auf den 12. bis 14. Mai 2020 verschoben.

Firmen zum Thema

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus wurde die JEC Worlds verschoben. Neues Veranstaltungsdatum: 12. bis 14. Mai 2020.
Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus wurde die JEC Worlds verschoben. Neues Veranstaltungsdatum: 12. bis 14. Mai 2020.
(Bild: JEC-Gruppe )

Einer aktuellen Mitteilung zufolge hat sich die JEC-Gruppe in Rücksprache mit dem Vorstand dazu entschieden, die Messe nicht wie bisher geplant vom 3. bis 5. März stattfinden zu lassen. Stattdessen wurde die Zeit vom 12. bis 14. Mai 2020 als neues Veranstaltungsdatum bekannt gegeben.

Die Mitteilung der JEC-Gruppe im Wortlaut: „Die Tatsache, dass sich der Coronavirus im Laufe der vergangenen Woche in neuen Ländern ausgebreitet hat und vor allem in Ländern präsent ist, die eine wichtige Rolle in der Verbundwerkstoffbranche spielen, wie China, Südkorea und Italien, hat das Veranstaltungsteam der JEC World und die wichtigsten Interessenvertreter der Branche dazu gezwungen, die gegenwärtige Lage neu zu überdenken. Verstärkte Reisebeschränkungen seitens der Behörden, aber auch von ausstellenden und besuchenden Unternehmen, haben die potenzielle Teilnahme an der Messe drastisch reduziert. Darüber hinaus hat sich durch die jüngsten Entwicklungen des Coronavirus die Sorge der teilnehmenden Unternehmen um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter deutlich vergrößert. Die JEC-Gruppe hegt ähnliche Bedenken, denn schließlich stehen die Gesundheit und Sicherheit ihrer Aussteller, Besucher, Partner und Mitarbeiter an erster Stelle.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46384967)