Unidor Kontrolliertes Stanzen und Umformen

Redakteur: Annedore Munde

Das Multicontrol der Unidor GmbH ist eine durchgängige Hardware für fünf unterschiedliche, spezifische Aufgaben und Anwendungen, durch die eine einfache Visualisierung, Überwachung und Messung von Fertigungsprozessen rund um das Stanzen und Umformen realisiert werden kann.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Eine Vorschubkontrolle optimiert den Hub und bringt mehr Produktqualität. Eine Butzenkontrolle erkennt kleinste Blechdickenänderungen durch Butzen oder hochkommende Stanzrückstände. Eine Überwachung kontrolliert die Presskraft beim Umformen und erkennt so kleinste Abweichungen im Kraftverlauf. Diese UT-Messung verfolgt das Schließen oder die Eintauchtiefe eines Werkzeugs. Die Werkzeugsicherung kontrolliert letztlich den Materialtransport und die Endlagen im Werkzeug per digitale Sensoren.

Durchgängiges Hardwarekonzept für alle fünf Anwendungen

Alle fünf unterschiedlichen Anwendungen verfügen über ein durchgängiges Hardwarekonzept im gleichen Gehäuse. Multicontrol ist wahlweise als Tischgerät oder für die Wandmontage geeignet. Die Anschlüsse von und zu Multicontrol sind rückseitig steckbar. Alle Anwendungen arbeiten ohne Winkelschrittgeber, was die Installation enorm vereinfacht: einschalten, einrichten und schon ist Multicontrol betriebsbereit, erläutert das Unternehmen. Für jede der fünf Anwendungen liefert Unidor die passenden Accessoires, wie Sensoren, Anschlussdosen und Kabel.

(ID:311844)