Suchen

Werkzeugmessung

Nächstes Level erklommen

| Redakteur: Carmen Kural

Eine Visualisierungs- und Auswertungssoftware für Lasermesssysteme ermöglicht Live-Visualisierungen und Analysen während des Messvorgangs.

Firmen zum Thema

Die Visualisierungs- und Auswertungssoftware für Lasermesssysteme wird als „Highlight“ vorgestellt.
Die Visualisierungs- und Auswertungssoftware für Lasermesssysteme wird als „Highlight“ vorgestellt.
(Bild: Blum-Novotest)

Als „Highlight“ auf dem Messestand bezeichnet Blum-Novotest, ein renommierter Hersteller von hochwertiger Mess- und Prüftechnik, das neue Visualisierungs- und Auswertungssystem LC-Vision. Die speziell für die Lasermesssysteme des Unternehmens entwickelte Software sei „weltweit einzigartig“, heißt es. Sie hebe das Thema Werkzeugmessung in der Maschine auf das nächste Level, betont Blum-Novotest, denn erstmals seien damit Live-Visualisierungen und Analysen der während des Messvorgangs erfassten Werte möglich.

Anwenden lässt sich die Software beispielsweise in Kombination mit der ebenfalls neuen Software Spindle Control, um den Zustand von Spindeln bei unterschiedlichen Drehzahlen erfassen und frühzeitig Lagerschäden und daraus entstehende Ungenauigkeiten in der Bearbeitung erkennen zu können. Die ermittelten Daten lassen sich auch für die vorbeugende Wartung nutzen.

Auch der auf der Software LC-Vision basierende Technologiezyklus 3D Tool Control wird vorgestellt, der auf der Grundlage von Visualisierungen fundierte Schlüsse über Oberflächenqualitäten und Standzeitreserven von Werkzeugen ermöglichen soll. Als weiterer Vorzug wird die Diagnoseansicht hervorgehoben, auf der alle relevanten Systeminformationen und die installierten Systeme zu sehen sind.

Blum-Novotest auf der EMO Hannover 2019: Halle 6, Stand D01

Weitere News zur EMO Hannover 2019 finden Sie hier.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46080194)