Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

EMO Hannover 2019

Organisationsmittel machen Schluss mit Funkenschlag

| Redakteur: Stéphane Itasse

Das Viso-Modul Typ ESD ist eines der Organisations- und Visualisierungsmittel aus der optimierten ESD-Produktlinie von Weigang.
Das Viso-Modul Typ ESD ist eines der Organisations- und Visualisierungsmittel aus der optimierten ESD-Produktlinie von Weigang. (Bild: Weigang)

Für den Einsatz in ESD-kritischen Fertigungsumgebungen hat Weigang eine Produktlinie von Organisations- und Visualisierungsmitteln entwickelt und stellt sie auf der EMO Hannover 2019 vom 16. bis 21. September vor.

Dabei handelt es sich um Tafeln, Taschen, Textstreifen sowie Beleg- und Ablagesysteme, die über leitfähige Oberflächen verfügen. Diese beugen der Entstehung von Potenzialdifferenzen, der Ursache elektrostatischer Entladungen, vor. Je nach ESD-Produkt ist dies entweder eine antistatische und durchgängig volumenleitfähige Hartfolie oder eine spezielle Pulverlackierung mit leitfähigen Rußpartikeln. Als Verbindungs- und Befestigungsmittel verwendet Weigang leitfähige, doppelseitige Klebebänder.

Das neue ESD-Sortiment ist auf das direkte, produktionsintegrierte Shopfloor-Management abgestimmt. Im Mittelpunkt stehen dabei Tafeln zur Planung, Organisation und Visualisierung von Prozessen und Informationen, die sich mit Text- und Farbstreifen, Einstecktaschen, Belegspendern und Ablagen bestücken lassen. Nach eigenen Angaben ist der Hersteller als einziger am Markt in der Lage, ein lückenloses Angebot an Organisationsmitteln für ESD-kritische Umgebung bereitzustellen.

Weigang auf der EMO Hannover 2019: Halle 6, Stand J76

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46089142 / EMO )


Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen