Schneider Digital Passives 3D-Stereo-Display

Schneider Digital, Spezialist für 3D-Stereo-, Virtual-Reality- (VR/AR), 4K- und High-End-Hardware, bringt nun mit dem weiterentwickelten 3D Pluraview ein passives 3D-Stereo-Display als Nachfolger der eingestellten Planar-Serie auf den Markt.

Anbieter zum Thema

3D-Pluralview-Display von Schneider Digital.
3D-Pluralview-Display von Schneider Digital.
(Bild: Schneider Digital)

Der 3D-Monitor bietet laut Schneider Digital höchste Qualität für die stereoskopische Darstellung auf Desktop-Monitoren. Er eigne sich für alle 3D-Stereo-Software-Applikationen in den unterschiedlichsten Branchen, von Fotogrammetrie, GIS über die Medizintechnik bis zur 3D-Datenvisualisierung in der Öl- und Gas-Prospektion und Molekülforschung.

. Die 3D PluraView Beamsplitter-Technologie liefert dafür dank zweier 27“/28“ Displays die gesamte Full-HD (1.920 x 1.080 px) oder 4K-Monitor-Auflösung (3.840 x 2.160 px) pro Auge in brillanter Helligkeit. Das ermöglicht dem Anwender ein komfortables, ermüdungsfreies Arbeiten in allen 3D-Stereo-Applikationen, selbst in hellen Umgebungen. Die neue Blacktuner-Technik des 3D Pluraview unterstütze den Anwender – auch in dunklen Bildbereichen – seine Objekte sicher zu erfassen. Eine Reaktionszeit von 1 ms soll „Geisterbilder” und Unschärfe reduzieren. Das neue Display unterstützt alle gängigen Stereo-Applikationen, heißt es.

Alternative 3D-Bildschirme

Der Vergleich mit dem 3D Pluraview zeige die Schwächen und Einschränkungen alternativer 3D-Monitore:

Die aktive Shutter-Technik liefere prinzipbedingt ein sehr dunkles 3D-Stereobild. Zudem belaste das hochfrequente Shuttern die Augen und führe zur schnellen Ermüdung. Das Umgebungslicht verstärke dabei zusätzlich das „Flackern“.

Bei zeilenweise zirkular polarisierten Displays werde die Auflösung um 50 % reduziert. Ein pixelgenaues Arbeiten sei damit unmöglich. Schriften und Menüs seien schwer zu lesen und die Filter auf dem Monitor und der 3D-Brille würden ebenfalls zu einem dunklen 3D-Stereobild führen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44378227)