Suchen

IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.

PET-Flaschen erfreuen sich eines steigenden Rezyklatanteils

| Redakteur: Peter Königsreuther

Frei nach Kai Pflaume bei „Wer weiß denn sowas...?“, formulieren die Sprecher des Forum PET die Frage: Wussten Sie eigentlich, dass der Anteil von r-PET in PET-Flaschen kontinuierlich anwächst? Erfahren Sie hier präziser, was sich in der Branche Positives tut.

Firmen zum Thema

( Bild: Forum PET )

PET-Flaschen, so das Forum PET, sind nicht nur weltweit als Verpackungen für Erfrischungsgetränke begehrt. Die handlichen und leichten Kunststoffflaschen seien zugleich auch Hightech-Produkte mit teilweise erstaunlichen Geschichten. Regelmäßig berichtet das Forum PET über wissenswerte Hintergründe rund um das Verpackungsmaterial. Nun eben über den Mix aus Neuware und recyceltem Material in einer Flasche.

Bei manchen Flaschen sind es fast 60 % Rezyklatanteil

Obwohl sich die Preisdifferenz zwischen neuem und recyceltem PET-Material seit 2013 verringert hat, wie es heißt (2013 lag der Preis für neues PET um 46 % über dem für recyceltes PET), steigt der Anteil von recyceltem PET in der Flaschenproduktion weiter an. Im Jahre 2015 enthielten PET-Getränkeflaschen im Durchschnitt 26 % Recyclingmaterial. Zwei Jahre zuvor habe dieser Anteil noch 24 % ausgemacht. Und die Arbeitsgemeinschaft konsumenten- und ökologieorientierte Getränkeverpackungen e.V. (AKÖG) habe 2015 bei ihren Mitgliedsunternehmen sogar einen Rezyklatanteil von 38 % ermittelt. Bei manchen Flaschen, betont das Forum PET, erreicht der Anteil an recyceltem Kunststoff sogar 59 %. Rund ein Drittel der gebrauchten PET-Flaschen würden in Deutschland im sogenannten bottle-to-bottle-Recycling in neuen Flaschen verarbeitet. Und das zu ökologisch günstigeren Umständen als es bei Glasflaschen mit ihrer hohen Schmelztemperatur möglich wäre. Vom Inhalt/Behältergewichts-Verhältnis und dem beim Transport im Verhältnis dazu aufzubringenden Treibstoff erst gar nicht zu reden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45418901)