SPS/IPC/Drives 2008 Prüfstandsantriebe und Automatisierungsschränke

Ganz im Zeichen leistungsstarker Prüfstandsantriebe und Automatisierungsschränke steht der Auftritt von Transresch auf der SPS/IPC/Drives. Der Spezialist für anwenderspezifische Lösungen in der elektrischen Antriebstechnik präsentiert den rückspeisefähigen Frequenzumrichter VSI-RP 400/1452 für einen Prüfstandsantrieb.

Firmen zum Thema

Der Rittal-Schaltschrank mit ABB-Modulen bestückt und in kundenspezifischen Ausführungen erhältlich.
Der Rittal-Schaltschrank mit ABB-Modulen bestückt und in kundenspezifischen Ausführungen erhältlich.
( Archiv: Vogel Business Media )

Laut Hersteller ist der Rittal-Schaltschrank mit ABB-Modulen bestückt und in kundenspezifischen Ausführungen erhältlich, unter anderem mit spezieller Prüfstands-Schnittstelle, Energiezähler, einer analogen Eingangsbaugruppe und einem zusätzlichen 125-A-Leistungsabgang. Der maximale Motorstrom bei 800 kW beträgt 1390 A (generatorisch).

Ausgestattet mit einer S7-400-CPU, einer Ethernet-Karte und optischem Profibus wird diese Lösung laut Hersteller unter anderem für die Automatisierung von Walzwerken eingesetzt.

Transresch Antriebssysteme Berlin GmbH auf der SPS/IPC/Drives 2008: Halle 4, Stand 421

(ID:275955)