Zulieferer

Schnelle und fundierte Angebotskalkulation

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Generell zeigt sich HSi sehr flexibel hinsichtlich Anpassungen oder Optimierungen. So ließen sich Bearbeitungsbausteine, die für die Nutzung von Biersack nicht von Interesse sind, komplett ausblenden. Gemeinsam mit HSi wurde eine Angebotsliste zwecks besserer Übersicht entwickelt. Sie gibt Auskunft darüber, in welchem Status befindet sich die Kalkulation zu einer Anfrage, wer der zuständige Sachbearbeiter ist, welcher Schritt als nächster erfolgt.

„Generell verfolgen wir konsequent das Ziel, mit immer exakteren Sollzeiten zu kalkulieren. So sehen wir einen Ansatz, die HSi-Technologiebasis um eigene werkstoffspezifische Schnittwerte und anderes für Aluminium und Titan zu ergänzen. Denn für uns ist es wesentlich, dass wir direkt über die Schnittwerte der für uns relevanten Werkstoffe verfügen, statt diese Daten über einen Umrechnungsfaktor aus der Stahlbearbeitung herzuleiten“, resümiert Michael Biersack. „Es hat sich gezeigt, dass wir mit HSi einen zuverlässigen Partner haben, der uns stets flexibel mit praxisgerechten Lösungen zu Seite steht. Mit der Nutzung des Kalkulationsprogramms haben wir eine schnelle Reaktionsfähigkeit auf Anfragen und eine hohe Kalkulationssicherheit erhalten. Somit konnten wir auch unsere Wettbewerbsfähigkeit merklich steigern.“ MM

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

(ID:43974046)