Suchen

Linearachsen

Schnellentlüftungsventil verbessert Reaktionszeit bei pneumatischen Linearachsen

Seite: 4/4

Firma zum Thema

Manuell geklemmt

Bei der Entwicklung der Klemm- und Bremssysteme hat Hema seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von sicheren und leistungsfähigen Sicherheitselementen einfließen lassen. Neben den Systemen für Linearführungen bietet das Unternehmen aus dem südhessischen Seligenstadt für viele weitere Anwendungen die passende Klemm- oder Bremseinheit an, beispielsweise für rotatorische und axiale Bewegungen. Bei allen Systemen wird ein besonderes Augenmerk auf individuelle Lösungen gelegt.

Zudem fertigt Hema Schutzabdeckungen für die industrielle Anwendung, wie beispielsweise Faltenbälge, Teleskopstahlabdeckungen sowie komplette Rückwandsysteme. Maschinenschutzscheiben mit und ohne integrierte Beleuchtung sowie Drehfenster für Bearbeitungsmaschinen gehören ebenfalls zum Produktportfolio. Durch eine umfassende Serviceorientierung sowie die Fokussierung auf individuelle Anpassungsmöglichkeiten hat sich das Unternehmen in 35 Jahren nachhaltig in der Zuliefererindustrie etablieren können. MM

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

* Bernd Rachor ist Produktmanager Lin-Clamp bei der Hema Maschinen- und Apparateschutz GmbH in 63500 Seligenstadt

(ID:43346820)