Technische Keramik Siliziumnitrid-Schneidstoff für die Graugussbearbeitung

Redakteur: Rüdiger Kroh

Mit dem Schneidstoff KY1320 bietet Kennametal eine Keramiksorte zur Graugussbearbeitung. Diese neue Sorte kann sowohl in Schlicht- als auch Schruppanwendungen bei höheren Schnittgeschwindigkeiten, in glatten als auch leicht unterbrochenen Schnitten zum Einsatz gebracht werden, so das Unternehmen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die nadelförmig ausgebildete Kornstruktur sorgt für sehr gute mechanische Eigenschaften des Substrates und die geringe Korngröße für eine hohe Verschleißfestigkeit, heißt es weiter. Das Produktsortiment für die Sorte KY1320 besteht aus präzisionsgeschliffenen und fertig abgepressten Ausführungen von negativen Wendeschneidplatten.

(ID:212476)