Gesponsert

Best of Industry Award 2022 Smart Flex Effector

Gesponsert von

Bosch Rexroth Das neue Ausgleichsmodul von Bosch Rexroth verleiht Robotern ein nahezu menschliches Feingefühl. Michael Danzberger, Product Owner Smart End Effectors, erklärt, warum der taktile Alleskönner die Grenzen der Fabrikautomation neu definiert.

Sensorgestütztes Ausgleichsmodul: Der Smart Flex Effector von Bosch Rexroth verleiht Robotern ein menschengleiches Feingefühl und hebt bestehende Automationsgrenzen auf.
Sensorgestütztes Ausgleichsmodul: Der Smart Flex Effector von Bosch Rexroth verleiht Robotern ein menschengleiches Feingefühl und hebt bestehende Automationsgrenzen auf.
(Bild: Bosch Rexroth )

Worum handelt es sich bei Ihrer Innovation?

Wir haben mit dem Smart Flex Effector ein sensorgestütztes Ausgleichsmodul entwickelt, mit dem Roboter und kartesische Systeme ihre Umgebung erfühlen können. Das eröffnet der Fabrikautomation völlig neue Möglichkeiten. Bislang nicht umsetzbare oder kaum beherrschbare Prozesse lassen sich nun mithilfe eines einzigen Bauteils automatisieren, optimieren und überwachen.

Was ist das Besondere daran?

Durch die Kombination von Positionssensorik und einer unabhängigen Kinematik in sechs Freiheitsgraden kann der Smart Flex Effector Objektpositionen sensibel und präzise ertasten und diese zur aktiven Kompensation an die Robotersteuerung weiterleiten. Typische Anwendungen sind etwa Fügeprozesse mit geringsten Toleranzen, komplexe Montagearbeiten oder schwierige Handlingsaufgaben. Fehler und Ausschuss werden so vermieden, Teachings und Inbetriebnahmen gelingen schneller und einfacher.

Wie profitieren Anwender davon?

Sie können nun durch Ergänzung einer einzigen Komponente Prozesse abbilden, die bislang technisch nicht möglich waren oder sich nicht ökonomisch vertretbar automatisieren ließen. Der Smart Flex Effector verringert folglich die Komplexität, erhöht die Transparenz und sorgt bei unterschiedlichsten Bewegungsaufgaben für mehr Produktivität und Qualität. Das gilt auch für bestehende Anlagen, die sich damit leicht nachrüsten lassen.

Erste Reaktionen seitens der Kunden?

Das Feedback ist sensationell. Unsere Kunden sind begeistert, wie einfach sie verschiedenste Bewegungsabläufe mit dem Smart Flex Effector automatisieren können. Ihre Roboter nehmen nun Montage- oder Handlingobjekte sensibel auf, legen sie präzise ab oder sortieren sie zielsicher ein. Selbst sensible Bauteile aus Glas oder Elektronikbauteile werden souverän positioniert.

(ID:48410171)