Suchen

Engel auf der Plastpol 2018

Smarte Temperiersysteme und produktive Spritzgießmaschinen

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Werkzeugatmung als Schließkraftoptimierer

War iQ clamp control anfangs nur für Spritzgießmaschinen mit elektrischen Schließeinheiten verfügbar, präsentiert man auf der Plastpol nun das neue Release für den Einsatz in hydraulischen Maschinen der duo Baureihe, betont Engel. Die Software berechne dabei die Werkzeugatmung, um die optimale Schließkraft zu ermitteln und automatisch anzupassen. Bei der Herstellung großflächiger Spritzgießteile, wie etwa der gezeigten Motorabdeckung, eröffnet iQ clamp control besonders viel Potenzial für eine höhere Fertigungsqualität. Ist die Schließkraft zu klein oder zu groß, führt das zu Brennern durch den Dieseleffekt respektive zu Graten am Teil, so Engel.

Mehr von Engel:

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Das dritte Assistenzsystem im Bunde heißt iQ flow control. Diese Software vernetze die Temperiergeräte mit der Spritzgießmaschine und regle die Drehzahl der Pumpen bedarfsabhängig. Das Ergebnis ist ein deutlich reduzierter Energieverbrauc, wie Engel erklärt. Darüber hinaus steige die Stabilität des Temperierprozesses an. Und e-flomo sei in der Lage, die Temperaturdifferenz in allen Einzelkreisen aktiv zu regeln und für jeden Temperierkreis die benötigte Durchflussmenge automatisch einzustellen.

Mit Spritzgießmaschine vernetzte Temperiergeräte

Für diese neue integrierte Temperierlösung hat Engel gemeinsam mit seinem Partner HB-Therm (St. Gallen, Schweiz) eine Baureihe besonders kompakter Temperiergeräte entwickelt. Die e-temp Temperiergeräte werden über OPC UA mit der Spritzgießmaschine vernetzt, womit Engel einen Meilenstein auf dem Weg zur smart factory setzt. Das Kommunikationsmodell OPC UA ermöglicht eine plattformunabhängige, leistungsstarke und vor allem sichere Verständigung sowohl innerhalb der Shopfloor-Ebene als auch mit übergeordneten Leitsystemen und setzt sich in der Kunststoffindustrie deshalb immer stärker als Standard durch.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45232881)