Suchen

Engel auf der Plastpol 2018

Smarte Temperiersysteme und produktive Spritzgießmaschinen

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

In mould Labeling leicht integriert

Mit einer zweiten Anwendung mache Engel das schlummernde, große Effizienzpotenzial integrierter Prozesse deutlich: Mittels In-mould Labeling (IML) entstehen auf einer vollelektrischen Spritzgießmaschine des Typs e-motion 440/160 mit integriertem viper 12 Linearroboter und einer IML-Automation von TMA Automation (Gdynia, Polen) in einem Arbeitsschritt verkaufsfertig dekorierte Deckel für Lebensmittelverpackungen, wie Engel beschreibt.

TMA Automation ist ein neuer Partner von Engel, der sich auf die Automatisierung von IML- und Downstreamprozessen, wie Montage, Qualitätssicherung und Palettierung, im General-Purpose-Bereich in den unterschiedlichsten Branchen spezialisiert habe. Basierend auf einem standardisierten Anlagenkonzept realisiere TMA besonders kompakte und zugleich sehr flexible Lösungen. Vor allem in Osteuropa kann das polnische Unternehmen zahlreiche exzellente Referenzen vorweisen, heißt es. „Die Zusammenarbeit mit lokal ansässigen Partnerunternehmen trägt in vielen Projekten dazu bei, die Kosteneffizienz zu steigern und die Lieferzeit für die Gesamtanlage zu verkürzen“, sagt Walter Aumayr, Geschäftsbereichsleiter Automatisierung und Peripherie von Engel am Stammsitz in Österreich. Als Generalunternehmer übernehmen die Schwertberger für diese Kunden die Abstimmung mit dem Automatisierungspartner und liefert aus einer Hand die komplette Fertigungszelle, heißt es weiter. Auch das steigere die Effizienz, denn weniger Schnittstellen sorgten nicht zuletzt für eine schnellere Projektierung.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45232881)