Suchen

EMO Hannover 2019

Spann- und Greifsysteme kontrollieren in Echzeit

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Spann- und Greifsysteme werden Experten zufolge bald in der Lage sein, Produktionsprozesse in Echtzeit zu überwachen und autonom zu agieren.

Firma zum Thema

„Drei Schlüsselthemen werden die industrielle Fertigung in den kommenden fünf Jahren prägen“, sagt Henrik A. Schunk, der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.
„Drei Schlüsselthemen werden die industrielle Fertigung in den kommenden fünf Jahren prägen“, sagt Henrik A. Schunk, der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.
( Bild: Schunk (Sven Cichowitz, Photogaphy) )

Beim Spann- und Greifspezialisten Schunk aus Lauffen am Neckar hört man von der Zukunft bereits einen Dreiklang: „Smart beladen, smart bearbeiten, smart vernetzen – diese drei Schlüsselthemen werden die industrielle Fertigung in den kommenden fünf Jahren prägen“, sagt Henrik A. Schunk, der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.

„Das Kernziel ist eine intelligente Simplifizierung der industriellen Produktion“, definiert der Unternehmer. Bisher habe die Prozessstabilität und Wirtschaftlichkeit einzelner Operationen im Vordergrund gestanden, künftige Technologien werden hingegen nach seiner Einschätzung und der versammelten Expertise seines Ingenieurcorps zusätzlich die Flexibilisierung von Prozessketten ermöglichen und detaillierte Prozessdaten bereitstellen. „Unsere Spannmittel und Greifsysteme werden in der Lage sein, den Produktionsprozess detailliert in Echtzeit zu überwachen und autonom entsprechende Reaktionen auszuführen“, prognostiziert Schunk.

Über diese Fähigkeiten werde bereits der sensorische Präzisionswerkzeughalter Itendo verfügen, heißt es, der nach der EMO Hannover für Pilotanwendungen verfügbar sein soll. Erstmals auf der Messe vorgestellt wird unter anderem ein sensorisches Nullpunktspannmodul der Vero-S-Reihe, das zentrale Funktionen permanent überwacht.

Schunk GmbH & Co. KG auf der EMO Hannover 2019, Halle 3, Stand D30.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46120430)