Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Work Wear

Strapazierfähige Berufskleidung mit Tragekomfort

| Redakteur: Frauke Finus

Die Compact Line von CWS ist unter anderem mit einer Zollstocktasche mit schnittfester Cordura-Verstärkung ausgestattet, die eine praktische Staumöglichkeit für Werkzeuge und Arbeitsutensilien bietet.
Die Compact Line von CWS ist unter anderem mit einer Zollstocktasche mit schnittfester Cordura-Verstärkung ausgestattet, die eine praktische Staumöglichkeit für Werkzeuge und Arbeitsutensilien bietet. (Bild: CWS)

Für anspruchsvolle Unternehmen in Industrie und Handwerk hat CWS die neue Workwear-Kollektion Compact Line entwickelt..

Der körpernahe Schnitt der neuen Compact Line von CWS Boco in den Farbkombinationen Royalblau/Marine, Anthrazit/Grau und Signal/Anthrazit unterstreicht den modernen Look der Kleidung, wie das Unternehmen mitteilt. Sie sei speziell für Profis in Industrie und Handwerk entwickelt worden, die auf nichts verzichten wollen. „Die Arbeitskleidung soll für den Träger praktisch und bequem sein. Wir haben daher gleichermaßen Wert auf Ergonomie und Funktionalität gelegt. So sind die Mitarbeiter für alle Anforderungen des Arbeitsalltags perfekt ausgestattet“, erklärt Michael Stielow, Product & Marketing Lead DACH bei CWS. Die Workwear eignet sich für den Ganzjahreseinsatz und umfasst Arbeitsjacke, Bundhose, Latzhose, Overall, Bermuda-Shorts, Weste und Kittel. Die Arbeitskleidung ist zudem nachgewiesen hautfreundlich, auf Schadstoffe geprüft und entspricht dem Oeko-Tex Standard 100.

Bequemer Full-Service

Die Compact Line bietet unter anderen eine Zollstocktasche mit schnittfester Cordura-Verstärkung, die eine praktische Staumöglichkeit für Werkzeuge und Arbeitsutensilien bietet. Das länger geschnittene Rückenteil der Arbeitsjacke und Weste sorgt für besseren Schutz vor Kälte. Eine Verstärkung im Kniebereich erleichtert zudem das Arbeiten im Knien. Für eine optimale Belüftung gibt es Ventilationszonen unter den Armen. Die Arbeitskleidung ist unisex und daher für Damen und Herren geeignet.

Wie alle CWS-Kollektionen ist auch die Compact Line im flexiblen Mietservice erhältlich. Damit profitieren Unternehmen mehrfach, wie es heißt: Die Kleidung wird professionell gewaschen und unter Einhaltung von Hygienenormen aufbereitet. Bei Bedarf repariert CWS die Textilien, tauscht sie bei Verschleiß oder im Falle von Größenänderungen aus und übernimmt auch den Transport vom und zum Kunden. Auf Wunsch bringt CWS Mitarbeiternamen und Unternehmenslogo auf der Berufskleidung an.

Workwear hält hartem Einsatz stand

CWS Boco

Workwear hält hartem Einsatz stand

24.05.16 - Harte körperliche Arbeit erfordert eine gute Ausrüstung. Für Unternehmen im Maschinen- und Metallbau hat CWS Boco die Workwear-Kollektionen „Boco Metallkleidung“ und „Boco Maschinenschutz“ entwickelt. Die Berufskleidung ist nach Unternehmensangaben strapazierfähig und bietet gleichzeitig einen hohen Tragekomfort. lesen

Smart Factory

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. weiter...

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45971353 / Arbeitschutz / Umweltschutz)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen