Symposium Best-of-processing im Maschinenbau

Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Vom 15. bis 16. April findet das Symposium Best-of-processing mit dem Schwerpunkt Maschinenbau in Mönchengladbach statt. Der Gastgeber R&D Maschinenbau nimmt das Symposium unter anderem auch dazu zum Anlass, um seine KNC-plus-Baureihe vorzustellen.

Anbieter zum Thema

V.l.: Detlev Gunia, Geschäftsführer R&D Maschinenbau und Sacha van Ool, Leitung Vertrieb bei R&D Maschinenbau.
V.l.: Detlev Gunia, Geschäftsführer R&D Maschinenbau und Sacha van Ool, Leitung Vertrieb bei R&D Maschinenbau.
(Bild: Hans-Peter Reichartz)

Der Veranstalter R&D Maschinenbau konnte das alle zwei Jahre stattfindende Symposium längst zur regionalen Fachmesse mit Strahlkraft etablieren. Lag der Schwerpunkt in der Vergangenheit auf der Elektronik, fokussiert der Veranstalter dieses Jahr erstmals den Werkzeugmaschinenbau.

An dem bewährten Konzept sollte sich aber trotzdem nichts ändern. Gewohnt werden renommierte Unternehmen an beiden Tagen attraktive Vorträge anbieten. Darin wird sich alles um Werkzeugmaschinen drehen. Über Informationen zur rechtskonformen Maschinenausführung in der EU über Präzisionswasserstrahlschneiden als Bestandteil moderner Fertigung bis hin zu Energiesparmöglichkeiten durch intelligente Pumpen und Steuersysteme bieten die Vorträge einen hohen Praxisbezug.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43989470)