EMO Hannover 2019 Undefinierte Kanten schon in der CNC-Maschine entgratet

Redakteur: Stéphane Itasse

Damit auch Werkstücke mit Maß- oder Positionsabweichungen mit gleichmäßig entgrateten Kanten aus der CNC-Maschine kommen, bietet Gravostar Technologies Werkzeuge mit auslenkbaren Spindeln an.

Anbieter zum Thema

Um Guss- oder Schmiedeteile noch in der CNC-Maschine zu entgraten, bietet Gravostar Werkzeuge mit auslenkbaren Spindeln an.
Um Guss- oder Schmiedeteile noch in der CNC-Maschine zu entgraten, bietet Gravostar Werkzeuge mit auslenkbaren Spindeln an.
(Bild: Gravostar)

Neben den Werkzeugen für den Einsatz auf CNC-Maschinen offeriert das Unternehmen auch Werkzeuge für Roboter und Sonderanlagen. Diese Versionen sind mit integrierten oder aufsetzbaren Antriebsspindeln lieferbar. Die Ausführungen mit elektrischen Hochfrequenzspindeln bieten dabei im Gegensatz zu den relativ weitverbreiteten Druckluftspindeln wesentliche Vorteile hinsichtlich Betriebssicherheit und geringere Kosten bei Unterhalt und Energieverbrauch.

Gravostar Technologies – SEH Technik GmbH auf der EMO Hannover 2019: Halle 3, Stand E02

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46116468)