Suchen

Hwacheon auf der Metav 2018 Universal-Drehmaschine für die Kleinstserienfertigung

| Redakteur: Andrea Gillhuber

Hwacheon zeigt mit der C1 eine Universaldrehmaschine in Fahrständerbauweise. Mit ihrem 18-fach-Revolver eignet sie sich für die Kleinstserienfertigung.

Firmen zum Thema

Hwacheon zeigt auf der Metav 2018 die Universal-Drehmaschine C1 mit 18-fach-BMT-55-Revolver mit Werkzeugantrieb.
Hwacheon zeigt auf der Metav 2018 die Universal-Drehmaschine C1 mit 18-fach-BMT-55-Revolver mit Werkzeugantrieb.
(Bild: Hwacheon)

Mit der C1 zeigt der südkoreanische Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen Hwacheon eine Universal-Drehmaschine mit 18-fach-Revolver. Ein zusätzliches Radmagazin mit 12 Plätzen, welches während der Bearbeitung gerüstet werden kann, steht zusätzlich zur Verfügung. Somit eigne sie sich für die Kleinstserienfertigung, bei der hauptzeitneutrales Rüsten für den Folgeauftrag gefordert ist.

Durch die optionale Gegenspindel lassen sich auch Werkstücke mit komplexen Konturen präzise und ohne manuelles Umspannen bearbeiten. Der Revolver mit BMT-55-Aufnahme und angetriebenen Werkzeugen hat keine empfindlichen Spindellager, wodurch er sich für schwere Zerspanungsprozesse beispielsweise mit unterbrochenen Schnitten eignet. Hochsteife Linearführungen ermöglichen hohe Eilgänge von 30 m/min. Die Y-Achse bietet einen Hub von 100 mm.

Bildergalerie

Hwacheon Machinery Europe GmbH auf der Metav 2018: Halle 16, Stand C97

(ID:45130792)