Hitachi Tool Engineering Europe VHM-Fräser für die Graphit-Bearbeitung

Redakteur: Rüdiger Kroh

Die diamantbeschichteten Fräser der Reihe D-EPDx hat Hitachi für die Bearbeitung von Graphit-Elektroden entwickelt. Dort sind bislang weder die Standzeiten der Fräser noch die Werkstückoberflächen zufriedenstellend.

Anbieter zum Thema

Bei den VHM-Fräsern in Kugel- oder Torus-Ausführung sitzt die dicke Diamantschicht auf einem eigens entwickelten, auf Untermaß geschliffenen Substrat. Das HD-Coating sichert eine spät eintretende und langsam verlaufende Verschleißphase, so der Hersteller. Die Werkzeuge gibt es als zweischneidige Kugelfräser von 1 bis 10 mm Durchmesser. Als Torusfräser sind sie von 1 bis 4 mm Durchmesser zweischneidig und von 6 bis 10 mm vierschneidig.

(ID:305760)