Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Werkzeugbibliothek

Werkzeugbibliothek kann Produktivität bei der NC-Programmierung um 20 % steigern

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Mit der Adveon-Werkzeugbibliothek, die zukünftig vollständig in Mastercam integriert sein wird, können Standard-Werkzeugdaten von allen Herstellern genutzt werden.
Mit der Adveon-Werkzeugbibliothek, die zukünftig vollständig in Mastercam integriert sein wird, können Standard-Werkzeugdaten von allen Herstellern genutzt werden. (Bild: Sandvik Coromant)

CNC Software, Inc. und Sandvik Coromant arbeiten gemeinsam an der Integration der Adveon-Werkzeugbibliothek in Mastercam. Dank Adveon werden Mastercam-Nutzer sowohl die Bearbeitungsproduktivität und -sicherheit weiter verbessern als auch die Einrichtzeiten reduzieren können. Zudem müssen Ingenieure zukünftig weniger Eingaben machen, wodurch sich die Datenkonsistenz und die Datenqualität erhöhen.

Mastercam von CNC Software ist die weltweit meist eingesetzte CAD/CAM-Software. Sie bietet Lösungen für alle Designs und Bearbeitungsprobleme – von einfach bis extrem komplex.

Ausgestattet mit hochmoderner Dynamic Motion Technology fürs Fräsen und Drehen bietet Mastercam enorme Verbesserungen in der Bearbeitungseffizienz einschließlich minimierter Taktzeiten und höherer Standzeiten.

Die innovative Werkzeugbibliothek Adveon besitzt eine standardisierte Methodik zur Unterstützung einer schnellen und sicheren CAM-Programmierung und ermöglicht den Anwendern:

• Auswahl, Übersicht und Verwaltung der Werkzeugkataloge

• Auswahl der passenden Werkzeuge für die Produktion

• Aufbau einer eigenen Werkzeugbibliothek

• Schnelle, sichere Werkzeugzusammenstellung

• 2D- und 3D-Darstellungen

• Export in den Mastercam Tool Manager

Adveon kann Werkzeugkataloge aller Hersteller verwenden, die auf dem neuen internationalen Werkzeugdatenstandard ISO 13399 basieren – für einen fehlerfreien Datenaustausch von geometrischen Informationen.

Aufwendige Suche in verschiedenen Katalogen entfällt

Adveon bietet weitreichende Vorteile: Der offene Katalogbereich ermöglicht deutliche Zeitersparnisse bei der Suche und Zusammenstellung von Werkzeugen, da die aufwendige Suche in verschiedenen Katalogen und die Interpretation der Informationen verschiedener Systeme entfallen. Dank des unmittelbaren Zugriffs auf die benötigten Werkzeugdaten erhalten Anwender schnell die ideale Zerspanungslösung samt effizientester Werkzeugauswahl. Da Werkzeuge, die täglich in Gebrauch sind, ausgewählt, verwaltet und ergänzt werden können, sind Anwender in der Lage ihre eigenen Werkzeugbibliotheken durch eine einfache Kopie aus dem Katalogbereich aufzubauen. Komplettwerkzeuge können schnell und sicher zusammengestellt und in die CAM-Systeme für die NC-Programmierung und Simulation übernommen werden. Nach übereinstimmender Aussage von Anwendern kann die automatisierte Werkzeugdatenbereitstellung die Produktivität bei der NC-Programmierung durch CAM-Systeme um 20 % steigern.

„Unsere Partnerschaft mit CNC Software bietet Mastercam-Nutzern die Möglichkeit, die Produktivität und die Qualität ihrer NC-Programmierung zu erhöhen – durch die Bereitstellung geeigneter Werkzeugdaten und maßstabsgerechter 3D-Modelle in der Tool-Manager-Bibliothek. Darüber hinaus können wir der digitalen Fertigungswelt unserer Zerspanungskompetenz zur Verfügung stellen“, erläutert Adir Zonta, Adveon Produktmanager bei Sandvik Coromant.

David Boucher, Leiter Produktentwicklung bei CNC Software ergänzt: „Durch die Partnerschaft mit Sandvik Coromant können wir in Mastercam ISO13399-Werkzeugdaten und -Werkzeugmodelle direkt nutzen. Auf diese Weise verbessern wir den Workflow und die Effizienz unserer gemeinsamen Kunden und verringern das Potenzial für Programmierfehler durch doppelte Werkzeuginformationen.“

Die Adveon-Werkzeugbibliothek ist die erste, reine ISO13399-Anwendung, die direkt an die CAM-Software angebunden ist. Adveon verarbeitet ISO13399-Daten von allen Werkzeugherstellern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43811876 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen