Suchen

EMO Hannover 2019

Werkzeughalter sorgt für permanente Überwachung

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Ein sensorischer Präzisionswerkzeughalter ermöglicht die lückenlose Zustandsbeobachtung, mannlose Grenzwertüberwachung und mehr.

Firma zum Thema

Bei instabilem Schnitt wird der Prozess gestoppt, auf Basisparameter reduziert oder adaptiert, bis wieder Stabilität erreicht ist.
Bei instabilem Schnitt wird der Prozess gestoppt, auf Basisparameter reduziert oder adaptiert, bis wieder Stabilität erreicht ist.
(Bild: Schunk)

Die Ingenieure von Schunk in Lauffen am Neckar haben detaillierte Szenarien für Technologien der Zukunft ausgearbeitet: „Unsere Spannmittel und Greifsysteme werden in der Lage sein, den Produktionsprozess in Echtzeit zu überwachen und autonom entsprechende Reaktionen auszuführen“, sagt Henrik A. Schunk, der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, anlässlich der EMO Hannover.

Über diese Fähigkeiten werde bereits der sensorische Präzisionswerkzeughalter Itendo verfügen, heißt es, der nach der EMO Hannover für Pilotanwendungen verfügbar sein soll. Er ermöglicht eine lückenlose Zustandsbeobachtung und Dokumentation der Prozessstabilität sowie eine mannlose Grenzwertüberwachung, außerdem erkennt er Werkzeugbruch und regelt Drehzahl und Vorschub in Echtzeit.

Wird der Schnitt instabil, greift die integrierte Intelligenz in Echtzeit ein. Je nach Situation wird der Prozess gestoppt, auf definierte Basisparameter reduziert oder so lange adaptiert, bis der Schnitt wieder in einen stabilen Bereich überführt ist.

Von der Vero-S-Nullpunktspanntechnik präsentiert Schunk erstmals ein sensorisches Nullpunktspannmodul, das eine permanente Überwachung der Einzugskraft und Spannschieberposition sowie der Werkstück- oder Palettenanwesenheit ermöglicht. Neue Vero-S-Spezialkomponenten sind unter anderem für den 3D-Druck zu sehen.

Schunk GmbH & Co. KG auf der EMO Hannover 2019, Halle 3, Stand D30.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46120921)