Schwerlast-Linearführungen Winkel-Rollen und -Profile lassen den Vogel fliegen

Redakteur: Jürgen Schreier

Die Winkel GmbH, Illingen, liefert Rollen und Profile für den Bau des World Trade Center Transportation Hub in New York. Der Verkehrsknotenpunkt entsteht auf dem Gelände des 2001 zerstörten World Trade Center, gemeinsam mit insgesamt vier neuen Wolkenkratzern.

Anbieter zum Thema

Das Dach des World Trade Center Transportation Hubs besteht aus verglasten Stahlrippen und ist den Flügeln eines Vogels nachempfunden.
Das Dach des World Trade Center Transportation Hubs besteht aus verglasten Stahlrippen und ist den Flügeln eines Vogels nachempfunden.
(Bild: Paco Group)

Die Winkel-Rollen kommen im schwenkbaren Dach des über 3 Mrd. Dollar teuren Gebäudes zum Einsatz.

Der World Trade Center Transportation Hub wurde von dem spanischen Star-Architekten Santiago Calatrava entworfen und soll künftig mehrere Bahn- und U-Bahn-Linien, Fähren sowie die verschiedenen Gebäude des gerade entstehenden World Trade Center Complex miteinander verbinden.

Bildergalerie

Auffälligstes Merkmal des Gebäudes ist sein futuristisches Dach: Es besteht aus verglasten Stahlrippen, die V-förmig mehr als 50 m in die Höhe ragen – laut Calatrava den Schwingen eines abhebenden Vogels nachempfunden.

Komplettes Dach lässt sich in der Mitte bis zu 10 m weit öffnen

Doch damit nicht genug: Um Sonnenlicht hineinzulassen, lässt sich das komplette Dach in der Mitte bis zu 10 m weit öffnen – der Vogel schlägt mit seinen Flügeln. Bei der Umsetzung dieses spektakulären Vorhabens vertrauen die Projektplaner auf Rollen und U-Profile von Winkel.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42489896)