Suchen

Gesponsert

BEST OF INDUSTRY AWARD – Kategorie Additive Fertigung 3D-Druck mit unvergleichlichem Realismus

Die Stratasys J850 bietet eine einzigartige Vollfarb-Multimaterial-3D-Drucktechnologie, mit deren Hilfe Designer extrem realitätsgetreue Prototypen leicht, kostengünstig und mit höchster Geschwindigkeit herstellen können.

Gesponsert von

Mit der Erweiterung des Materialportfolios um VeroUltraClear kann die J850 auch Glasbauteile drucken.
Mit der Erweiterung des Materialportfolios um VeroUltraClear kann die J850 auch Glasbauteile drucken.
(Bild: Stratasys)

Die PolyJet-3D-Drucktechnologie von Stratasys ist seit mehr als zwei Jahrzehnten eine der führenden additiven Fertigungstechnologien für Produktdesign und -entwicklung. Sie kombiniert eine extrem hohe Druckauflösung mit der einzigartigen Möglichkeit, Vollfarb-Multimaterial-Bauteile in einem einzigen Druckvorgang zu erstellen. Dadurch können Designer und Ingenieure Prototypen mit großartigem Realismus schnell und kostengünstig herstellen.

Neuer Standard im 3D-Druck-Design-Bereich

Die J850 trägt aushärtendes, flüssiges Photopolymer in mikroskopisch feinen Schichten von bis zu 14 µm auf eine Bauplattform auf und erstellt so glatte Oberflächen, komplexe Geometrien und äußerst präzise Prototypen.

Als vollständiges PANTONE-validiertes System, bietet die J850 den Designern und Ingenieuren Zugang zu über 500.000 Farben und bis zu 7 verschiedene Materialien unterschiedlicher Festigkeit, die sich in einem einzigen gedruckten Bauteil miteinander kombinieren lassen – ohne dass ein Materialwechsel erforderlich wird. Dadurch werden die Workflows für Kunden rationalisiert und mehrere Konstruktionsschritte zu einem kombiniert.

Die J850 kann verschiedene Texturen (Holz, Marmor, Leder usw.) nachbilden und die genaue Optik und Haptik des Endproduktes nachahmen, ohne dabei das Modell lackieren oder aufwendig nachbearbeiten zu müssen.

Mit dem neuen Super-High-Speed-Draft-Modus und dem Material DraftGrey werden Konzeptmodelle doppelt so schnell erstellt wie mit früheren 3D-Druckern der J-Serie, wodurch die Designphasen und Produktentwicklungszyklen drastisch verkürzt werden. Die Anwender können die Entwicklungskosten erheblich reduzieren, da die Entwürfe schneller fertiggestellt werden. Mit der erweiterten GrabCAD-Print-Software können Entwurfsvarianten noch einfacher erstellt werden.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.