Suchen

Agtos erhält Folgeauftrag aus der Türkei

| Redakteur: Stéphane Itasse

Den Auftrag für eine zweite Durchlaufhängebahn-Strahlanlage bei der Gießerei Atikmetal hat sich der Maschinenbauer Agtos aus Emsdetten gesichert.

Firma zum Thema

Die neue Strahlanlage bei Atikmetal kann zwei komplette Gehänge parallel mit zwei unterschiedlichen Programmen strahlen.
Die neue Strahlanlage bei Atikmetal kann zwei komplette Gehänge parallel mit zwei unterschiedlichen Programmen strahlen.
(Bild: Agtos)

Die Besonderheit der neuen Durchlaufhängebahn-Strahlanlage: Es können jeweils zwei komplette Gehänge parallel gestrahlt werden, wie Agtos mitteilt. So wird die Kapazität der Anlage erhöht. Außerdem ermöglicht diese Einrichtung, dass zwei verschiedene Strahlprogramme zugleich laufen. So können verschiedene Werkstückgeometrien mit unterschiedlichen Strahlprogrammen gleichzeitig bearbeitet werden.

Schon 2011 wurde die erste Doppelkammer-Strahlanlage zum Entsanden und Reinigen von verschiedenen Gussteilen von Atikmetal in Betrieb genommen. Dabei handelte es sich um eine große Durchlaufhängebahn-Strahlanlage mit vorgeschaltetem Kühltunnel und manuellen Schleifplätzen. Diese wurden, verbunden mit einem umfangreichen Hängebahnsystem, im komplett neu errichteten Betrieb der türkischen Gießerei in Aliaga, nahe Izmir, Türkei, installiert. Es folgte eine Raupenband-Strahlanlage zur chargenweisen Bearbeitung und eine Durchlaufhängebahn-Strahlanlage zum Nachstrahlen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45145575)