Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Agtos erhält Folgeauftrag aus der Türkei

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die neue Strahlanlage bei Atikmetal kann zwei komplette Gehänge parallel mit zwei unterschiedlichen Programmen strahlen.
Die neue Strahlanlage bei Atikmetal kann zwei komplette Gehänge parallel mit zwei unterschiedlichen Programmen strahlen. (Bild: Agtos)

Den Auftrag für eine zweite Durchlaufhängebahn-Strahlanlage bei der Gießerei Atikmetal hat sich der Maschinenbauer Agtos aus Emsdetten gesichert.

Die Besonderheit der neuen Durchlaufhängebahn-Strahlanlage: Es können jeweils zwei komplette Gehänge parallel gestrahlt werden, wie Agtos mitteilt. So wird die Kapazität der Anlage erhöht. Außerdem ermöglicht diese Einrichtung, dass zwei verschiedene Strahlprogramme zugleich laufen. So können verschiedene Werkstückgeometrien mit unterschiedlichen Strahlprogrammen gleichzeitig bearbeitet werden.

Schon 2011 wurde die erste Doppelkammer-Strahlanlage zum Entsanden und Reinigen von verschiedenen Gussteilen von Atikmetal in Betrieb genommen. Dabei handelte es sich um eine große Durchlaufhängebahn-Strahlanlage mit vorgeschaltetem Kühltunnel und manuellen Schleifplätzen. Diese wurden, verbunden mit einem umfangreichen Hängebahnsystem, im komplett neu errichteten Betrieb der türkischen Gießerei in Aliaga, nahe Izmir, Türkei, installiert. Es folgte eine Raupenband-Strahlanlage zur chargenweisen Bearbeitung und eine Durchlaufhängebahn-Strahlanlage zum Nachstrahlen.

Agtos baut an

Strahlanlagen

Agtos baut an

26.10.17 - Der Hersteller von Schleuderrad-Strahlanlagen hat jetzt den Anbau seines Bürogebäudes am Hauptsitz in Emsdetten bezogen. Damit vergrößert sich das Unternehmen erneut, wie es in einer Pressemitteilung heißt. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45145575 / Oberflächentechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen