Suchen

IPTE Automatischer Nutzentrenner mit neuen Funktionen

| Redakteur: Stefanie Michel

Firmen zum Thema

(Bild: IPTE)

Der Nutzentrenner Flex-Router II von IPTE wurde in der laufenden Serie mit neuen Funktionen ausgestattet, beispielsweise mit der intuitiven Softwareplattform. Trotz des geringen Platzbedarfs von 1 m Breite können Leiterplatten bis maximal 330 mm × 500 mm bearbeitet werden. Vier der sieben Achsen sind als Linearantriebe ausgelegt. Die kameragestützte Programmierung oder der integrierte Dxf-Konverter zur Übernahme von CAD-Daten sollen außerdem das Erstellen neuer Trennprogramme erleichtern. Die Bedienoberfläche sei so gestaltet, dass alle notwendigen Funktionen intuitiv und schnell ausführbar sind.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 33582270)