Folienherstellung/Verpackungsmaschinen Brückner-Gruppe übernimmt Packsys Global

Redakteur: Stéphane Itasse

Die Brückner-Gruppe, Siegsdorf, erwirbt mit Wirkung vom 31. Januar 2011 alle Anteile an der Packsys Global (Switzerland) Ltd. in Zürich, Schweiz. Damit erweitert der oberbayerische Spezialist für Maschinen zur Folienherstellung laut eigener Mitteilung sein Produkt- und Geschäftsportfolio.

Firmen zum Thema

Die Brückner-Gruppe, Spezialist für Maschinen zur Folienherstellung, steuert auf Expansionskurs. (Brückner-Gruppe)
Die Brückner-Gruppe, Spezialist für Maschinen zur Folienherstellung, steuert auf Expansionskurs. (Brückner-Gruppe)

Angaben zum Kaufpreis machte ein Unternehmenssprecher von Brückner auf Anfrage von MM Maschinenmarkt Online nicht. Packsys Global (PSG) ist laut Angaben ein weltweit führender Anbieter von Spezialmaschinen für die Verpackungsindustrie. Das Unternehmen entwickelt und baut vollständige Produktionslinien zur Herstellung von Aluminium-, Kunststoff-, und Laminat-Tuben, Metall- und Kunststoffverschlüssen sowie Monoblock-Sprühdosen. Zum Produktprogramm gehören auch Offset-Druckmaschinen, die in Produktionsanalgen integriert werden können.

Packsys kombiniert Hochtechnologie und Kosteneffizienz

Mit einem Technologiezentrum in der Schweiz, Produktions- und Montagestandorten in der Schweiz und in Thailand sowie einem Software-Entwicklungszentrum in Indien kombiniert PSG Hochtechnologie und Kosteneffizienz, heißt es. Die gut 300 Mitarbeiter an diesen Standorten werden im laufenden Geschäftsjahr bis März einen Umsatz von rund 70 Mio. Schweizer Franken erwirtschaften.

Die Übernahme von PSG ist laut Mitteilung ein weiterer wichtiger Schritt für die Brückner-Gruppe im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie um ein ausgewogenes Produkt- und Geschäfts-Portfolio zu erreichen.

(ID:25479680)