Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Pumpen

Dosier- und Prozesstechnik

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Im Pump Plaza in Halle 15 präsentiert Prominent webbasierte Prozess- und Dosiertechnik.
Im Pump Plaza in Halle 15 präsentiert Prominent webbasierte Prozess- und Dosiertechnik. (Bild: Prominent)

In diesem Jahr zeigt Prominent webbasierte Produkte für die Dosier- und Prozesstechnik. Sie vermeiden Bedienfehler und minimieren den Verbrauch der eingesetzten Rohstoffe.

Mit dabei auf dem Messestand von Prominent sind die Magnet-Membrandosierpumpen Gamma/X und Gamma/XL. In Kombination mit ihrem Dulconne-X-Gateway ermöglichen sie die einfache Überwachung, Analyse und Optimierung von Prozessen. Digital vernetzt stehen alle notwendigen Informationen für die Anlagensteuerung bereit und gewährleisten so störungsfreie Prozesse. Zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich laut Anbieter durch das optimale Zusammenspiel mit einer neu entwickelten Sauglanze. Damit lässt sich der Füllstand genau erfassen.

Schneller Schlauchwechsel und intuitive Bedienung

Ein weiteres Highlight am Stand von Prominent in Halle 15 ist die neue Schlauchdosierpumpe Dulcoflex Control. Ihr intuitives Interface mit Click-Wheel soll Bedienern die Anwendung vereinfachen. Der Dosierkopf garantiert Prominent zufolge einen schnellen und unkomplizierten Schlauchwechsel ganz ohne Werkzeug. Das Display gibt dem Werker beim Schlauchwechsel genaue Anweisungen zu den absolvierenden Schritten. Die Schlauchpumpe ist speziell zum Dosieren stark ausgasender, hochviskoser, abrasiver, scherempfindlicher und chemisch aggressiver Fluide geeignet. (sh)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45839115 / Hannover Messe )

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG: Smart Factory

Vernetzung in der Fabrik? Ja bitte, aber smart und sicher!

Was sind die fünf großen Stolpersteine auf dem Weg zur smarten Produktion? Lesen Sie über Möglichkeiten, Risiken und Notwendigkeiten, die eine Smart Factory mit sich bringt: Cloud, 5G, KI, Digital Twin, Sharing Economy. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen