Suchen

Abfüllanlagen

Exzenterschneckenpumpen für verschiedenste Flüssigkeiten

| Redakteur: Florian Stocker

Abfüllanlagen müssen viele verschiedene Anforderungen erfüllen, die vom jeweiligen Medium, den zu fördernden und dosierenden Mengen sowie den speziellen Anwenderwünschen abhängen. Mit den MX-Exzenterschneckenpumpen von Knoll setzt der Anlagenhersteller Bünder & Schmitt Komponenten ein, die für jeden Einsatzfall passgenau konfiguriert werden können.

Firmen zum Thema

Auch im 2014 erstmals präsentierten Rundläufer MFR012 setzt Bünder & Schmitt auf KNOLL-Produkte. Diese Abfüllanlage enthält zwölf MX-Exzenterschneckenpumpen, die mehr als 200 Halbliter-Behälter in der Minute befüllen können.
Auch im 2014 erstmals präsentierten Rundläufer MFR012 setzt Bünder & Schmitt auf KNOLL-Produkte. Diese Abfüllanlage enthält zwölf MX-Exzenterschneckenpumpen, die mehr als 200 Halbliter-Behälter in der Minute befüllen können.
(Bild: Bünder & Schmitt)

Über 45 Jahre Know-how im Bereich Maschinenbau und Verpackungsmaschinen haben sich beim Zülpicher Unternehmen Bünder & Schmitt in einem Produktprogramm niedergeschlagen, das aus verschiedenen Abfüll- und Verschließanlagen besteht, die ein breites Anwendungsfeld gewährleisten. Um unterschiedliche Flüssigkeiten und Pasten in Ampullen, Tuben, Flaschen oder Kanister füllen zu können, muss dabei die Flexibilität möglichst hoch sein. Zu den Kunden des Anlagenherstellers gehören viele bekannte Hersteller aus der Lebensmittel-, Kosmetik-, Arzneimittel- und Chemiebranche und damit Unternehmen, die besonders hohen Anforderungen und Regularien unterliegen. „Dadurch müssen wie unsere Maschinen in enger Zusammenarbeit mit den Kunden für die jeweilige Aufgabe anpassen“, erklärt Geschäftsführer Felix Konsek.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44435864)