Suchen

Messe Grindtec ist abgesagt

Redakteur: Melanie Krauß

Die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH hat heute bekanntgegeben, dass die Grindtec 2020 nicht stattfinden kann. Der Grund: Die Stadt Augsburg hat den Inzidenzwert von 100 deutlich überschritten.

Firmen zum Thema

Die Grindtec kann 2020 nicht stattfinden.
Die Grindtec kann 2020 nicht stattfinden.
(Bild: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH)

In Bayern gelten ab einem Inzidenzwert von 100 zusätzliche Corona-Beschränkungen. Unter anderem sind dann Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmern und somit auch Messen, untersagt. Dieser Inzidenzwert wird in der Stadt Augsburg bereits seit Tagen deutlich überschritten. Der Messeveranstalter AFAG hat zwar einen Antrag auf Ausnahmegenehmigung für diese spezielle Fachmesse gestellt, dieser wurde jedoch abgelehnt. Infolgedessen ist nach aktuellem Stand die Grindtec nicht mehr durchführbar.

Damit die Messe wie geplant stattfinden könnte, müsste sechs Tage lang ununterbrochen die 7-Tage-Inzidenz unter 100 liegen. Dies ist nach den vorliegenden Prognosen praktisch ausgeschlossen. Die Grindtec 2020 wäre die erste Messe gewesen, die seit März in der Messe Augsburg stattgefunden hätte.