Suchen

Einpressmaschinen

Haeger-Einpressmaschinen bei KVT-Fastening erhältlich

| Redakteur: Peter Königsreuther

KVT Fastening hat vor Kurzem den Exklusivvertrieb von Haeger-Einpressmaschinen, einem Unternehmen der Pennengineering-Gruppe übernommen. PEM-Einpressbefestiger könnten damit ideal verarbeitet werden.

Firmen zum Thema

KVT-Fastening bietet exklusiv nun auch Haeger-Einpressmaschinen in Deutschland an. Insgesamt fünf Modelle stehen zur Verfügung, heißt es. Haegers 618 Mspe glit dabei mit einer maximalen Druckkraft von 53 kN als Einsteigermodell in die Welt der Einpressmaschinen.
KVT-Fastening bietet exklusiv nun auch Haeger-Einpressmaschinen in Deutschland an. Insgesamt fünf Modelle stehen zur Verfügung, heißt es. Haegers 618 Mspe glit dabei mit einer maximalen Druckkraft von 53 kN als Einsteigermodell in die Welt der Einpressmaschinen.
(Bild: Haeger)

Mit den klug ausgetüftelten Haeger-Einpressmaschinen, heißt es, lassen sich alle gängigen PEM-Einpressbefestiger von Pennengineering prozesssicher, zuverlässig und hochwertig installieren. Dazu gehören etwa Gewindebolzen und -buchsen, Einpressmuttern und Verbindungselemente. Die modulare Bauweise, umfangreiche Werkzeugsätze sowie die Modellvielfalt der Haeger-Einpressmaschinen offerierten eine hohe Flexibilität und erlaubten es, die technisch perfekte Lösung für jede Verbindungsaufgabe auszuarbeiten. Damit lassen sich laut KVT-Fastening auch kundenspezifische Sonderwünsche problemlos in die Realität umsetzen.

Automatische Zuführsysteme sparen Zeit und Kosten

Insgesamt stehen fünf verschiedene Haeger-Modelle zur Verfügung, informiert KVT-Fastening: die momentane Bandbreite erstrecke sich vom Einsteigermodell 618 Mspe mit einer maximalen Druckkraft von 53 kN bis hin zur Hochleistungs-Einpressmaschine 824 Onetouch 4e. Letztere ist für eine maximale Druckkraft von 72 kN (optional 90 kN) ausgelegt und punktet mit einer deutlichen Zeit- sowie Kostenersparnis bei der Verarbeitung, denn das vierfache sowie automatische Zuführsystem erlaube den schnellen Wechsel auf weitere Einpressbefestiger, erklärt KVT-Fastening. Der ebenfalls automatische 4-Stationen-Unter- und Oberwerkzeugwechsler sorge zusätzlich für die zügige Anpassung an neue Fügeaufgaben. Und die sogenannte Onetouch-Technik stelle eine exakte und prozesssichere Verarbeitung sicher. KVT-Fastening führt außerdem auch vor Ort beim Kunden eine umfangreiche Bedarfsanalyse durch und empfiehlt die beste Lösung dann im Hinblick auf den Einsatzbereich, die Wirtschaftlichkeit und die Effizienz. Zum KVT-Kundenservice bezüglich der Haeger-Anlagen gehört auch eine detaillierte Vorführung und intensive Beratung, heißt es.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45656409)