Suchen

Nachruf Hans-Erich Maul starb im Alter von 71 Jahren

Für uns unerwartet starb am 15.7.2020 der Geschäftsführer der Maul Konstruktionen GmbH. Er war ein einzigartiger Konstrukteur und auch ein langjährer Autor der Zeitschrift MM Maschinenmarkt.

Firmen zum Thema

Hans-Erich-Maul hat mit seinem Fachwissen und seine Kreativität für sein Unternehmen, die Maul Konstruktionen GmbH, stets innovative Lösungen für Anwendungen in der Getriebetechnik gefunden. Er war auch für den MM Maschinenmarkt ein langjähriger Autor von Grundlagenbeiträgen zur Getriebetechnik. Wir werden ihn vermissen. Er starb am 15. 7. 2020. im Alter von 71 Jahren.
Hans-Erich-Maul hat mit seinem Fachwissen und seine Kreativität für sein Unternehmen, die Maul Konstruktionen GmbH, stets innovative Lösungen für Anwendungen in der Getriebetechnik gefunden. Er war auch für den MM Maschinenmarkt ein langjähriger Autor von Grundlagenbeiträgen zur Getriebetechnik. Wir werden ihn vermissen. Er starb am 15. 7. 2020. im Alter von 71 Jahren.
(Bild: Maul Konstruktionen)

Hans-Erich Maul wurde am 17.4.1949 geboren und er starb am 15.7.2020. Er bestach durch sein enormes Fachwissen und seine Kreativität mit ständig innovativen Lösungen für Anwendungen der Getriebetechnik. Als Geschäftsführer hat er sein Unternehmen gekonnt geführt und weiterentwickelt.

Um ihn trauern: Hannelore Maul, Sarah Maul, Anja Maul und alle Mitarbeiter.

Auch wir von der Redaktion Maschinenmarkt werden ihn vermissen, denn er war Autor vieler Grundlagenbeiträge zur Antriebtechnik, wie:

Evoloid-Planetengetriebe-Baukasten für höhere Untersetzungen

Platzsparende Exzentergetriebe bieten hohe Übersetzung

Harter Anschlag kein Grund für k. o. des Getriebes

(ID:46721635)