Gebrauchtmaschinen Hans-Jürgen Geiger Maschinen-Vertrieb rüstet sich mit Hallenneubau für den Aufschwung

Redakteur: Ulrike Gloger

„Durch Investitionen in der Krise werden wir für den Aufschwung bereit sein.“ So kommentierte Unternehmenschef Hans-Jürgen Geiger den Hallenneubau der gleichnamigen Firma in Metzingen.

Anbieter zum Thema

Die Halle, zu der im Juli 2009 der erste Spatenstich erfolgte, wird eine Fläche von knapp 4000 m² und eine Höhe von 11 m haben. Zum Verladen schwerer Maschinen wird ein Hallenkran mit 20 t Tragkraft eingebaut. Das Familienunternehmen Geiger verkauft weltweit gebrauchte Werkzeugmaschinen und maschinelle Anlagen. Bei Bedarf werden diese auf- oder umgerüstet und Sachverständigengutachten erstellt.

(ID:312922)