Suchen

Hydraulik Hansa-Flex erweitert die Unternehmenszentrale in Bremen

| Redakteur: Stefanie Michel

Hansa-Flex wächst weiter: Nach der Eröffnung weiterer nationaler und internationaler Niederlassungen war es nun auch nötig, das Firmengelände am Stammsitz in Bremen zu vergrößern.

Firmen zum Thema

Am Stammsitz in Bremen hat Hansa-Flex seine Unternehmenszentrale um ein 18.000 m² großes Grundstück erweitert.
Am Stammsitz in Bremen hat Hansa-Flex seine Unternehmenszentrale um ein 18.000 m² großes Grundstück erweitert.
(Bild: Hansa-Flex)

Der Hydraulik-Spezialist Hansa-Flex expandiert weiter und hat sein Firmengelände am Stammsitz in Bremen um zusätzliche Büro- und Lagerflächen erweitert. Um dem zunehmenden Auftragseingang gerecht zu werden und Platz für die wachsenden Abteilungen zu schaffen, hat das Familienunternehmen ein 18.000 m² großes Grundstück inklusive Lager- und Bürogebäude gekauft.

Der neue Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe der Unternehmenszentrale und des Zentrallagers 1 in der Straße Zum Panrepel 44 in Bremen-Mahndorf. Mit 3000 m² Hallenfläche und 1000 m² Bürofläche bietet er laut Unternehmen genügend Raum zur Entlastung der bestehenden Kapazitäten und eröffnet die Möglichkeit interne Abläufe weiter zu optimieren. Bei Bedarf können auf dem Grundstück in Zukunft zusätzliche Verwaltungsgebäude oder Lagerhallen gebaut werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45510979)