Suchen

SPS IPC Drives 2018 Harmonic Drive erweitert Servomotoren-Baureihe

| Redakteur: Stefanie Michel

Auch Hersteller von Antriebssystemen stehen unter einem wachsenden Druck immer kompaktere und kostengünstigere Produkte zu liefern. Harmonic Drive reagiert darauf mit den Servomotoren der Baureihe Canis Drive.

Firma zum Thema

Die große Hohlwelle ist eines der Hauptmerkmale des Servomotors Canis Drive.
Die große Hohlwelle ist eines der Hauptmerkmale des Servomotors Canis Drive.
(Bild: Harmonic Drive)

Die Harmonic Drive AG hat sich der Herausforderung gestellt stetig kompaktere, leistungsfähigere und kostengünstigere Komponenten zu liefern: Die Servoantriebe der Baureihe Canis Drive schaffen nach eigenen Angaben den Spagat zwischen Kompaktheit und Performance.

Die Hohlwelle als zentrales Merkmal stand bei der Entwicklung der neuen Servoantriebe der Baureihe Canis-Drive-50 und -58 im Vordergrund. Hierbei wurde die Marktanforderung nach einer möglichst großen Hohlwelle aufgenommen und mit der Entwicklung neuer Getriebe- und Motorkonzepte umgesetzt. Einzelzahn-Wickeltechnik in segmentierter Statorentechnologie bilde die Grundlage des Antriebssystems. Dabei wurde die Leistungsdichte des Motors durch einen optimierten Blechschnitt mit ausgeklügeltem Isolationssystem und einem hohen Kupfer-Nutfüllfaktor durch orthozyklisches Wickeln maximiert, so der Hersteller.

Bildergalerie

Servomotoren mit großer Hohlwelle

Zusätzlich zur Performancesteigerung warten die Servoantriebe der Baureihe Canis Drive in den Baugrößen 50 und 58 mit einer vergrößerten Hohlwelle auf und sorgen damit für neue konstruktive Möglichkeiten. So bieten die Servoantriebe in der Baugröße 50 eine Hohlwelle von 55,5 mm, in der Baugröße 58 sogar 65,5 mm Hohlwellendurchmesser.

Zur Anpassung an kundenspezifische Anwendungen bieten die Servoantriebe zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bei der Wahl der Motorwicklung, des Motorfeedbacksystems, der Bremse sowie diverser Sensor-, Kabel- und Steckeroptionen. Die Flexibilität in der Konfiguration soll die Kompatibilität zu fast allen Servoreglern auf dem Markt ermöglichen. Mit dem Servoregler der Baureihe Yukon Drive, der speziell auf die Bedürfnisse der Harmonic-Drive-Servoantriebe abgestimmt ist, steht ein speziell auf seine Performance abgestimmtes, vorkonfektioniertes Antriebssystem zur Verfügung.

Die Baureihe Canis Drive eignet sich für anspruchsvolle Antriebssysteme aus den Bereichen Werkzeugmaschinenbau, Handling, Robotik und Medizintechnik.

Harmonic Drive auf der SPS IPC Drive 2018: Halle 4, Stand 4-240

(ID:45595429)