Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Blechbearbeitung

Hausmesse bei Prima Power erlebt regen Besucherzuspruch

| Autor: Stéphane Itasse

Die automatisierten Blechbearbeitungsmaschinen zogen bei der Hausmesse von Prima Power das Interesse vieler Besucher auf sich.
Die automatisierten Blechbearbeitungsmaschinen zogen bei der Hausmesse von Prima Power das Interesse vieler Besucher auf sich. (Bild: Itasse)

Besucher aus rund 200 Unternehmen sind Ende Juni der Einladung von Prima Power nach Neufahrn bei Freising zur ersten Hausmesse in der neuen Deutschland-Zentrale gefolgt.

Paolo Musante, Deutschland-Geschäftsführer des italienischen Maschinenbauers, zeigte sich im Gespräch mit MM Maschinenmarkt erfreut über diesen Andrang. „Wir begrüßen viele Besucher in so einem Moment, in dem man allerorten hört, dass die Nachfrage nach Investitionsgütern zurückgeht. Doch wir spüren, dass das Interesse noch da ist“, sagte er.

Bei den Wachstumsplänen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Prima Power im vergangenen Jahr verkündet hat, ist der Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen noch auf Kurs, wie Musante weiter berichtete. „Wir werden 2019 den Umsatz um 25 % auf 35 Mio. Euro steigern“, sagte er. Für das kommende Jahr rechnet er mit einem Volumen von 40 Mio. Euro. „Weniger gut läuft es derzeit in der Automobilindustrie, von den OEMs bis zu den Lieferanten. Gut ist dafür die Lage in der Lebensmittelindustrie, in der Chemiebranche, in der Möbelindustrie sowie bei der Klima- und Lüftungstechnik“, so Musante. 2017 hatte Prima Power in der Region noch 22 Mio. Euro Umsatz erreicht.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45997869 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen