Reichenbacher Hamuel

Heikle Bauteile mittels Eis sicher spannen

Seite: 4/4

Anbieter zum Thema

Eis-Spannen erfordert Programm-Anpassung

Die Fachleute beider Firmen weisen darauf hin, dass diese Spanntechnik sehr einfach zu handhaben ist, wenn die Bearbeitungsparameter exakt stimmen. Wasser ist neutral; es friert, es taut, aber bei der entstehenden Temperaturdifferenz schrumpft das Werkstück – das muss man im Fräsprogramm berücksichtigen und implementieren. Sie sehen aber zur konventionellen Spanntechnik und deren Grenzen hier eine hochinteressante und vor allem wirtschaftliche Alternative, denn die Geschwindigkeiten und Genauigkeiten in der Bearbeitung sind deutlich höher, da die Bauteile einfach und besser gespannt werden. Zudem ist man mit dem Gefriersystem sehr flexibel und im Handling deutlich günstiger, denn der Bau neuer Vorrichtungen und ähnliches kann entfallen.

MM

(ID:43668533)