Hennecke-Techcenter Kompakte Blockschaumanlage von Hennecke spart Material und Personal

Redakteur: Peter Königsreuther

Hennecke, nach eigener Aussage, der branchenweit erste Ansprechpartner und Spezialist für Blockschaumanlagen, war nicht nur mit einem Messestand auf dem weltweit größten Event für die Möbelfertigung, der „Interzum“, präsent, sondern präsentierte auch Live die neue Anlage der Jflex-Baureihe.

Firmen zum Thema

Ausflug zu Hennecke: Um den Besuchern der Möbelmesse Interzum auch praktische Impressionen zur neuen Blockschaumanlage Jflex zu präsentieren, organisierte man in St. Augustin, im hauseigenen Techcenter, wie es heißt, eine besonderes Schäum-Event.
Ausflug zu Hennecke: Um den Besuchern der Möbelmesse Interzum auch praktische Impressionen zur neuen Blockschaumanlage Jflex zu präsentieren, organisierte man in St. Augustin, im hauseigenen Techcenter, wie es heißt, eine besonderes Schäum-Event.
(Bild: Hennecke)

Dem Fachpublikum der Interzum bot man außerhalb des Messegeschehens deshalb auch am 17. und 18. Mai an, die neu entwickelte Blockschaumanlage Jflex im hauseigenen Techcenter am Standort Sankt Augustin in Aktion zu erleben. Beim ersten Anblick der Jflex zeigten sich die meisten überrascht, wie klein und kompakt sie ist, sagt Hennecek. Im Vergleich zu üblichen Blockschaumanlagen, die etwa 40 m lang seien, brauche die Jflex mit rund 12 m Länge deutlich weniger Platz. Mit der Hochdruckdosierung, dem Liquid-Laydown-System und der Rechteck-Block-Einrichtung ist die Jflex außerdem optimal für die Bedürfnisse von Schaum-, Matratzen- und Möbelherstellern ausgestattet, wie Hennecke erklärt.

Wenig Personalbedarf und geringer Anfahrabfall

Bei der Liveproduktion eines rund 8 m langen Schaumblocks hat die neue Anlage, wie Hennecke berichtet, viele Zuschauer dadurch beeindruckt, dass relativ wenig Personal bei der Produktion des Blockes benötigt wird. Die frisch aufgeschäumten und gleich geschnittenen Schaumblöcke seien von den Fachbesuchern auch genau unter die Lupe genommen worden. Die Blockform, welche die Jflex in der Lage ist zu fertigen, hat laut Hennecke durch ihre nahezu ideale Rechteckform für Staunen gesorgt. Denn um Blöcke zu fertigen und dabei wenig Abfall zu erzeugen, damit sie optimal verwerte werden, müssten sie dem Idealrechteck so nahe wie möglich kommen.

Bildergalerie

(ID:44735302)