Suchen

Nachhaltiger spritzgießen Kompaktes Spritzgießmaschinen-Modell jetzt als Spezialangebot

| Redakteur: Peter Königsreuther

Mit der der BOY 35 E PRO (350 kN Schließkraft) setzt BOY im Bereich 63 bis 1250 kN Schließkraft neue Maßstäbe, heißt es. Nun erweitert man das Angebot bezüglich der kompakten Systeme um ein limitiertes Sondermodell.

Firma zum Thema

Kompakt, und nun auch als Sonderetition zu haben, ist die energieeffiziente BOY 35 E PRO, die jetzt mit einem attraktiven Paket an Features angeboten wird. Nicht zuletzt kann man damit auch nachhaltige Kunststoffsysteme verarbeiten und CO2 sparen, heißt es.
Kompakt, und nun auch als Sonderetition zu haben, ist die energieeffiziente BOY 35 E PRO, die jetzt mit einem attraktiven Paket an Features angeboten wird. Nicht zuletzt kann man damit auch nachhaltige Kunststoffsysteme verarbeiten und CO2 sparen, heißt es.
(Bild: Dr. BOY )

Die BOY 35 E PRO wird dazu ausschließlich mit der Spritzeinheit SP 96 und den Schneckendurchmessern 24 bis 32 mm angeboten, sagt BOY. Bereits in der Grundausstattung des Sondermodells erwartet die Anwender eben das sehr verschleißfeste Thermoplastspritzaggregat mit 24, 28 oder 32 mm Durchmesser, eine serienmäßig offene Düse mit R 35 mm alt. R ½“, die Möglichkeit zum Einbau von Werkzeugen mit 150 mm Höhe, statt bisher erst ab 200 mm und die Steuerung Procan Alpha 2, betont der Hersteller.

Umweltschonender Kunststoffverarbeiter

Angetrieben wird das Kunststoff-Verarbeitungssystem durch einen energieeffizienten, servomotorischen Pumpenantrieb, weswegen die BOY 35 E PRO mit einem niedrigen Energiebedarf von unter 0,49 kg/kWh (7 + gemäß Klassifizierung nach Euromap 60.1) überzeuge.

In einem praxisnahen Anwendungsbeispiel wurden Vergleichsmessungen mit anderen Antrieben durchgeführt,heißt es weiter. Das Einsparpotenzial bei dem Modell der E-Baureihe mit Servoantrieb betrug bei 6000 Betriebsstunden im Jahr rund 8700 kWh pro Jahr. Somit, rechnet BOY vor, lassen sich durch den nicht benötigten Energiebedarf pro Jahr bis zu 4,67 t an CO2-Emissionen (pro kWh = 573 g CO2 gemäß Umrechnungsfaktor des Umweltbundesamtes und der KfW) einsparen.

Limitierte Sondermaschine jetzt sichern...

Ein weiterer ökologischer Ansatz von BOY ist die problemlose Verarbeitung nachhaltiger Materialien auf den Spritzgießautomaten. In diesem Zusammenhang stehe das Maschinen- und Antriebskonzept der BOY 35 E PRO im Fokus einer ressourceneffizienten Produktion. Das Ziel ist eine größtmögliche Produktionsleistung auf kleinstem Raum zur Verfügung zu stellen. Im direkten Vergleich von Wettbewerbsmaschinen mit 350 kN Schließkraft ist die Aufstellfläche der BOY 35 E PRO (nur 1,96 m²) um bis zu 40 % geringer.

Insgesamt sieben weitere Optionen, wie beispielsweise eine Handlingschnittstelle nach Euromap 67, eine Kernzugsteuerung sowie vier frei programmierbare Ein-/Ausgänge stehen zur Verfügung, fährt BOY zum Sondermodell fort. Dieses in der Ausstattung limitierte Spezialmodell ist nun auch online über die Internetseite des Maschineherstellers (bestellbar).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46412503)