Metallbalgkupplung Kostengünstige Miniaturkupplung mit Gewindestiften

Redakteur: Stefanie Michel

Für kompakte Antriebsstränge, in denen zudem hohe Torsionssteifen und ein großer Versatzausgleich erforderlich ist, bietet Enemac Metallbalgkupplungen wie die Baureihe EWKA an.

Anbieter zum Thema

Die kostengünstige Miniatur-Metallbalgkupplung EWKA nimmt Wellen mit Durchmessern bis zu 26 mm auf.
Die kostengünstige Miniatur-Metallbalgkupplung EWKA nimmt Wellen mit Durchmessern bis zu 26 mm auf.
(Bild: Enemac)

Bei der kostengünstigen Miniatur-Metallbalgkupplung EWKA werden Balg und Naben mit einem speziellen Klebstoff verbunden. Dieses Klebeverfahren erlaube den Einsatz im Temperaturbereich von -20 bis 90 °C. Die Kupplung steht in sechs Baugrößen zwischen 0,4 und 8 Nm zur Verfügung. Dabei können Wellen mit Durchmessern bis zu 26 mm aufgenommen werden.

Die Miniatur-Metallbalgkupplung wird mithilfe versetzter Gewindestifte kraftschlüssig auf den Wellenenden fixiert und soll so eine spielfreie und schwingungsarme Drehmomentübertragung gewährleisten. Haupteinsatzgebiet dieser Ausführung ist die Steuerungs- und Regelungstechnik.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46508521)