Lineartechnik Kugelgewindetriebe mit hohen Tragzahlen

Redakteur: Stefanie Michel

Für anspruchsvolle Anwendungen stellt Rodriguez Kugelgewindetriebe der Baureihe HLB mit besonders hoher axialer Tragfähigkeit vor.

Anbieter zum Thema

Kugelgewindetriebe der Baureihe HLB weisen eine besonders hohe axiale Tragfähigkeit auf.
Kugelgewindetriebe der Baureihe HLB weisen eine besonders hohe axiale Tragfähigkeit auf.
(Bild: Rodriguez)

Die neuen HLB-Kugelgewindetriebe von Rodriguez sind aufgebaut wie herkömmliche Kugelgewindetriebe, unterscheiden sich aber durch ihre weiterentwickelte Mutterntechnologie. Sie soll eine Tragfähigkeit von bis zu 4800 kN statisch gewährleisten. Zudem zeichnen sie sich laut Hersteller durch einen kompakten Aufbau der Kugelgewindemutter, eine geringe Geräuschentwicklung und einen hohen Wirkungsgrad aus. Die exakten Abmessungen seien flexibel an Anwendungsgegebenheiten anpassbar.

Die Komponenten sind speziell für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen konzipiert – zum Beispiel in Kunststoffspritz- und Stanzmaschinen, elektromechanischen Pressen oder Elektrohubzylindern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46655550)