Behringer Leistungsstarke Sägetechnik lässt Nischen erobern

Autor / Redakteur: Kerstin Besemer / Peter Königsreuther

Dienstleistungen sind das Metier vieler kleiner und mittelständischer Unternehmen. Gut, wenn man dann noch etwas kann, was sonst keiner anbietet. Im Bereich Sägen, betrifft das etwa die Expertise, auch Materialien im XXL-Durchmesser auf Wunschlänge zu bringen.

Anbieter zum Thema

Die HBE 663 A Dynamic von Behringer "trudelt" bei IBL Metallhandel in Dossenheim ein...Mit dieser leistungsstarken Anlage kann IBL jetzt Kundenanfragen bedienen, die Durchmesserbereiche bis 660 mm bedeuten oder maximal 710 mm × 660 mm bei Rechteckprofilen.
Die HBE 663 A Dynamic von Behringer "trudelt" bei IBL Metallhandel in Dossenheim ein...Mit dieser leistungsstarken Anlage kann IBL jetzt Kundenanfragen bedienen, die Durchmesserbereiche bis 660 mm bedeuten oder maximal 710 mm × 660 mm bei Rechteckprofilen.
(Bild: Behringer)

In ihrem relativ kleinen, leistungsstarken Handelsunternehmen, sägen die Mitarbeiter von IBL Metallhandel & Logistik aus Dossenheim Teile zu, die vorwiegend an inländische Abnehmer und Kunden aus den Nachbarstaaten Europas geliefert werden. Generell werden bei IBL Rundmaterialien sowie relativ dickwandige Rohre, Flachmaterialien, Vierkantrohre und Vollmaterialstangen mit Vier- und Sechskant-Querschnitt bis maximal 600 mm Durchmesser im Kundenauftrag auf Wunschlänge gesägt.

Nicht im Stammwerk in Dossenheim, sondern im benachbarten Heddesheim stehen dabei die neuesten Investitionen von Uwe Raimund, dem Geschäftsführer von IBL – eine HBE 663A Dynamic und eine HBM 440 ALU von Behringer.

Mannlose Abendschicht läuft im Automatikmodus sicher ab

Aus Platzgründen musste eine neue Halle gefunden werden, in welche die zwar kompakte, doch recht hohe Neuanschaffung mit ihrer Zu- und Abführung passt. „Auch für die Aluminiumrohware mit Stangenlängen zwischen 3 und 6 m hätte der Platz in der Dossenheim nicht gereicht“, merkt Raimund an.

Weil an diesem Standort nur ein bis maximal zwei Mitarbeiter die Aufträge abarbeiten, fertigt man auf der großen Behringer-Säge hauptsächlich Langläufer, also große Durchmesser, die ungefähr eine Viertelstunde pro Schnitt brauchen, erklärt Raimund. Auch in der mannlos ablaufenden Abendschicht werden zeitintensivere Aufträge im Automatikbetrieb abgearbeitet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44424951)