Suchen

Hexagon auf der Blechexpo 2019 Messsysteme it höherer Auflösung

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Der neue Aicon Smart Scan R12 erweitert durch eine 12-Megapixel-Kamera die Vielseitigkeit der Weißlicht-Scanner-Palette von Hexagon.

Firmen zum Thema

Auch der der Smart Scan R12 ist kompatibel mit Drehtischen und Dreh-Schwenk-Einheiten für hochproduktive halbautomatische Messprozesse.
Auch der der Smart Scan R12 ist kompatibel mit Drehtischen und Dreh-Schwenk-Einheiten für hochproduktive halbautomatische Messprozesse.
(Bild: Hexagon)

Aicon Smart Scan R12 ist die neue 12-Megapixel-Version des Weißlicht-Scanner-Systems von Hexagon. Die Weiterentwicklung der universellen Smart-Scan-Messsysteme soll nun durch noch höhere Datenqualität und Genauigkeit überzeugen. Durch schnell und einfach zu wechselnde Messfelder (FOV – Fields of View) ist der Smart Scan ein für zahlreiche Anwendungen einsetzbares Streifenprojektionssystem, heißt es. Er eigne sich somit auch ideal für Drittanbieter von Messdienstleistungen.

„Mit seiner Auswahl an leicht anpassbaren FOV ist Smart Scan ein vollkommen flexibles Messsystem, mit dem sich selbst dunkle und glänzende Oberflächen effizient messen lassen. Wir sind überzeugt davon, dass diese neue 12-Megapixel-Version die ideale Einstiegslösung zum raschen, hochauflösenden und präzisen Messen von kleinen bis mittelgroßen Komponenten darstellt“, sagt Dr. Dirk Rieke-Zapp, Commercial Product Manager für Aicon-Scannersysteme bei Hexagon.

Hexagon auf der Blechexpo: Halle 3, Stand 3213

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46195792)