CO2-neutral produzieren Moderne Wärme- und Kältetechnik unterstützt die Gesellschaft

Redakteur: Peter Königsreuther

Im Rahmen der Hannover Messe Digital Edition 2021 zeigt die gwk, was man mit Kühl- und Temperier-Know-how für die Umwelt und uns tun kann.

Firmen zum Thema

Gwk ist ist ein Unternehmen der Technotrans SE und präsentiert zur Hannover Messe digital unter anderem, wie man mit den Temperiergeräten des Typs Eco.line eine CO2-neutrale Kunststoffprodkion erreicht.
Gwk ist ist ein Unternehmen der Technotrans SE und präsentiert zur Hannover Messe digital unter anderem, wie man mit den Temperiergeräten des Typs Eco.line eine CO2-neutrale Kunststoffprodkion erreicht.
(Bild: gwk)

Die gwk Gesellschaft für Wärme Kältetechnik mbh gehört zu Technotrans. Unter dem Motto „Unsere Erde hat es verdient“ demonstriert man, wie CO2 bei der Kunststoffteile-Produktion reduziert werden kann.

Als besonderes Highlight gelten die Temperiergeräte der Eco.line-Produktreihe. „Die mit Zentrifugalpumpen und Pumpendrehzahlregelung ausgerüstete Baureihe spart im Vergleich zur letzten Variante im Durchschnitt über 50 Prozent an Energiekosten“, betont Ralf Radke, Leiter Business Development der gwk, zu diesen besonders hervor gehobenen Exponaten. Und im Bereich Kühltechnik hat man mit dem Ecotec.chiller eine weitere energieeffiziente und umweltschonende Neuentwicklung aus der technotrans-Gruppe zu zeigen. Denn das von den Technotrans-Einzelgesellschaften gemeinsam entwickelte, modulare Kühlgerät brauche im Vergleich zu ähnlichen System rund 30 Prozent weniger Energie und erreiche mit nur 40 Prozent des Kältemittels den gleichen Kühleffekt.

Bildergalerie

Auch für die E-Mobilität gibt es etwas Neues

Radke erklärt: „Die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos erfordert besondere Umgebungsbedingungen. Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind erfolgsentscheidend.“ Mit einem neu entwickelten Tiefkälte-Anlagenkonzept stelle die gwk im Rahmen des digitalen Hannover-Messeauftritts dafür nun eine optimierte Möglichkeit zur Produktion von Akkus vor. Und ebenfalls zur Herstellung der Energiespeicher benötigt, werden Anlagen mit hohen Einsatztemperaturen, heißt es weiter. Auch dafür hat man etwas in petto. Und zwar die bei Einsatztemperaturen bis 200 Grad arbeitenden, Temperiermaschinen für spezielle Kalandersysteme.

Innovative Konzepte zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Besonders in Zeiten von Corona ist die Reinraumfähigkeit von Temperiergeräten zur Herstellung medizinischer Kunststoffteile unerlässlich, führt Radke weiter aus. Mit ihren nach ISO Klasse 6 und 7 geprüften Geräten präsentiert will die gwk nun die Eindämmung der Corona-Pandemie unterstützen. Denn die reinraumfähigen Temperiergeräte können mit moderner Ultraschall-Durchflussmesstechnik ausgestattet werden. Das ermögliche eine zuverlässige, permanente Überwachung sowie die Protokollierung von Versorgungskreisen.

Und im Bereich der Impfstofflagerung bietet die gwk in Zusammenarbeit mit der Reisner Cooling Solutions noch das passende Tieftemperatur−Lagerraumkonzept bis -80 Grad Celsius: Das Tiefkühl-Raumsystem Ecotec.coldstorage ist außerdem auf größere Lagermengen ausgelegt, kann mit Eigenstrom betrieben werden und benötigt dabei circa 67 Prozent weniger Energie als Tiefkühlschränke mit vergleichbarem Lagervolumen, betont die gwk. Der Ecotec.coldstorage könne aber außer zur Impfstoffzwischenlagerung auch für andere industrielle oder medizinische Anwendungen verwendet werden, bei denen eine konstante Raumtemperatur dieser Größenordnung gefordert sei.

Nicht zuletzt, denn was ist eine Messe schon ohne das Folgende, verweist die gwk auf die Networking-Möglichkeiten, die das digitale Messeformat liefert. So kann man sich live oder zum Wunschtermin mit den gwk-Experten auszutauschen, Herausforderungen besprechen.

Das unter der Technotrans-Dachmarke operierende Unternehmen mit seinen über 50 Jahren Erfahrung bildet zukünftig übrigens gemeinsam mit der oben erwähnten Reisner Cooling Solutions GmbH ein Kompetenzteam im Bereich der innovativen Kühl- und Temperiertechnik.

(ID:47339917)