Kühlschmierstoffe

Neue Kühlschmierstoff-Generationen fordern Anwender heraus

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

4. Aachener Kühlschmierstoff-Tagung

Kühlschmierstoffe sind in der spanenden Fertigung bei vielen Bearbeitungsoperationen auch heute noch unverzichtbar. Neben den technologischen Vorteilen, die Kühlschmierstoffe bieten, ist ihr Einsatz jedoch mit hohen Kosten verbunden.

Auf der 4. Aachener Kühlschmierstoff-Tagung vom 21. bis 22. Oktober 2015 zeigen Experten aus Industrie und Forschung praxisnahe Lösungen für einen ökonomischen und ökologischen Einsatz von Kühlschmierstoffen in der Fertigung. Die Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Arbeitsvorbereitung und Entwicklung sowie an Sicherheitsfachkräfte und Personen, die im Betrieb für das Fluidmanagement verantwortlich sind.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur bequemen Online-Anmeldung finden Sie hier.

Inhaltlicher Ansprechpartner: Tolga Cayli, WZL der RWTH Aachen, Tel.

+49 (0)241 80 20524, t.cayli@wzl.rwth-aachen.de

Organisatorische Ansprechpartnerin: Ekaterina Dymova, M.A., WZLforum gGmbH der RWTH Aachen, Tel. +49 (0)241 80 23614, e.dymova@wzl.rwth-aachen.de

(ID:43507200)