Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Zahnradfertigung

Neue Maschinen modernisieren die komplette Zahnradfertigung

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Mit der inzwischen dritten Wälzschleifmaschine von Burri deckt Ringhoffer alle Bereiche ab.
Bildergalerie: 3 Bilder
Mit der inzwischen dritten Wälzschleifmaschine von Burri deckt Ringhoffer alle Bereiche ab. (Bild: Ringhoffer)

Seit bald 60 Jahren fertigt Ringhoffer Verzahnungstechnik Zahnräder und Zahnstangen für alle großen und kleinen technischen Übersetzungen. Im schwäbischen Familienbetrieb werden Serienproduktionen von Präzisionsteilen für Getriebe wie auch für den Maschinenbau gefertigt und bearbeitet. Zum Ausbau des Kernbereichs im Verzahnen wurde in den letzten sechs Monaten in neue Maschinen investiert.

In neue Maschinen hat Hans Ringhoffer, Inhaber und Geschäftsführer von Ringhoffer, bewusst investiert. „Diese Investitionen sind im Rahmen der strategischen Investitionsplanung getroffen worden. Unser langfristiges Ziel ist es, den Maschinenpark zu modernisieren und mit dem aktuellen Stand der Technik zu arbeiten.“

In den letzten Jahren ist die komplette Zahnradfertigung durchweg modernisiert worden, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

Mit der Installation der bereits dritten Burri-BZ331-Wälzschleifmaschine sind inzwischen alle Bereiche abgedeckt. Für die Erweiterungsinvestition beim Schleifen ist Hans Ringhoffer die Entscheidung nicht schwer gefallen, denn die Firma Burri hat mit Ihren Produkten ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Neben der guten Zusammenarbeit passen die Maschinen perfekt in das Teilespektrum von Ringhoffer.

Bis Ende September folgen noch zwei neue Koepfer-Maschinen, die Wälzfräsmaschinen K-300 und die K-160, beide ausgestattet mit einem Lademagazin. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Koepfer-Maschinen sind die langjährige Zusammenarbeit und die technisch gute Ausarbeitung der Maschinen.

Zur Erweiterung der Fertigungsmöglichkeiten im Bereich des Stoßens sind drei SerWeMa-Maschinen teilweise überholt, generalüberholt und komplett modernisiert worden.

Im Blickpunkt dieser Investitionen stehen die stets wachsenden Kundenanforderung und die Sicherstellung der Produktqualität.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44002416 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen