Suchen

Hannover Messe 2018

Neue Steuerung für Schrittmotoren

| Redakteur: Stefanie Michel

Im Bereich der elektromechanischen Antriebe zeigt Camozzi zahlreiche Neuheiten, darunter eine Schrittmotoren-Steuerung und eine neue Serie von Klaufengreifer.

Firma zum Thema

Die neue Serie DRCS ist eine spezielle Steuerung für Schrittmotoren.
Die neue Serie DRCS ist eine spezielle Steuerung für Schrittmotoren.
(Bild: Camozzi)

Eines der Produkte ist die neue Steuerung der Serie DRCS, die speziell zur Steuerung von Schrittmotoren und als natürliche Schnittstelle zur Software des Programms Qset dient. Dieses System beinhaltet auch die NFC-Technologie, mit der Betriebsdaten ausgelesen werden können, in Bezug auf die Anwendung und damit auf die Leistung der angesteuerten Motoren. Im Bereich des Antriebs, werden unter anderem elektromechanische Zylinder mit Schutzgrad IP65 präsentiert.

Sehr erfolgreich hat sich bei Camozzi nach eigenen Angaben das Anwendungsgebiet der Greifer entwickelt. Das vorhandene Sortiment der Parallel-, Winkel- und Radialgreifer wird deshalb nun durch den neuen 3-Klauengreifer-Serie CGZT vervollständigt, der an einem Roboter, einer Werkzeugmaschine, oder aber an Systeme für Zufuhr/Entnahme oder Pick-&-Place montiert werden kann. Eine weitere Neuheit ist die Markteinführung des neuen Antriebs Serie RPA, insbesondere geeignet zur Entnahme von Kunststoff-Spritzteilen aus dem Werkzeug.

Bildergalerie

Camozzi Automation auf der Hannover Messe 2018: Halle 23, Stand C49

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45246113)