SPS IPC Drives 2016 Neuer Frequenzumrichter erweitert Angebot bei Ruhrgetriebe

Redakteur: Stefanie Michel

Neben dem am Markt bereits etabliertem MFR-Umrichter gibt es jetzt für Anwendungen mit variablem und konstantem Drehmoment im Innen- und Außeneinsatz den Frequenzumrichter Inveor α. Der modularer Aufbau und die Vielzahl an Schnittstellen ermöglichen eine individuelle Anpassung an kundenspezifische Anforderungen.

Anbieter zum Thema

Der Frequenzumrichter Inveor α kann fest auf einem Drehstrom-Getriebemotor aufgebaut oder als Einzelgerät genutzt werden.
Der Frequenzumrichter Inveor α kann fest auf einem Drehstrom-Getriebemotor aufgebaut oder als Einzelgerät genutzt werden.
(Bild: Ruhrgetriebe)

Der Frequenzumrichter Inveor α kann entweder fest auf einem Drehstrom-Getriebemotor aufgebaut oder als Einzelgerät an die Wand montiert werden. Das Gerät wurde bei einphasiger Eingangsspannung von 230 V für den Leistungsbereich von 0,25 – 0,75 kW konzipiert. Dank seiner CE-, UL- und CSA-Zertifizierungen ist es für den weltweiten Einsatz geeignet. Sein Druckgussgehäuse in der Schutzart IP65 garantiert vollständige Staubfreiheit und ermöglicht den flexiblen Einsatz im Innen- und Außenbereich bei Temperaturen von -25 bis +40 °C im S1-Betrieb.

Laut Hersteller erweist sich der Umrichter auch wirtschaftlich als interessante Alternative zu vollständigen Automationslösungen bei Serienmaschinen: Die integrierte Soft-SPS, eine optionale CAN-Open-Feldbusvariante sowie Standardanschlüsse für Handbediengerät, Potentiometer und PC-Anschluss sollen ihn zu einer komfortablen Lösung in der dezentralen Antriebstechnik machen.

Darüber hinaus verfügt der Frequenzumrichter über einen integrierten Funkentstörfilter der Klasse C2. Gekühlt wird das Gerät mit 8-kHz-Taktung mittels Selbstkonvektion. Während beim MFR die einfache Drehzahlverstellung über ein Potentiometer im Vordergrund steht, weist der Inveor α umfangreichen Bedienungs- und Beobachtungsmöglichkeiten auf und kann in die Steuerungsumgebung integriert werden.

Ruhrgetriebe auf der SPS IPC Drives 2016: Halle 1, Stand 1-436

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44371634)