Composites

Nur der richtige Materialmix bringt Erfolg

Seite: 5/5

Firmen zum Thema

Die Anwendungsvielfalt von FVK öffnet auch die Fördertöpfe

Die letzten Jahre resümierend, wächst der Markt für Faserverbundwerkstoffe kontinuierlich. Diese Materialklasse erobert nach und nach Terrain, das zuvor von Metallen und anderen Klassikern der Werkstoffwelt beherrscht wurde. Dieses Voranschreiten wird durch breit angelegte und auch öffentlich geförderte Forschungsaktivitäten unterstützt. Das Ausmaß der möglichen Anwendungen sorgt dabei mit für den nötigen Schub bei den Entwicklungen. Und auch im Bereich Recycling tut sich etwas: Das Unternehmen Magna etwa stellt einen spritzgegossenen vorderen Kotflügel aus zurückgewonnenen PP-Carbonfasern her. Allerdings stehen Compositeanwender auch unter einem hohen Kostendruck. Doch gibt es nach Ansicht vieler Experten wohl kaum Materialsysteme, die in den letzten Jahren eine so steile Karriere gemacht haben wie faserverstärkte Kunststoffe.

Treffen kann man sowohl die „Compositeversteher“ als auch alles rund um die Technologie auf der JEC World 2018, die in diesem Jahr vom 6. bis 8. März in Paris stattfindet, oder vom 6. bis 8. November im Rahmen der Composites Europe in Stuttgart. MM

(ID:45127312)